Pferdeliebhaberin glücklich machen ohne Reiten?

Schule, Freunde, Spielen,... es kommt immer mehr dazu. Hier hat es Platz für Freuden und Sorgen der 6 bis 12 jährigen Kinder.
Antworten
staffelhengst
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 127
Registriert: 14.07.2017, 09:42
Wohnort: Deutschland

Pferdeliebhaberin glücklich machen ohne Reiten?

Beitrag von staffelhengst » 13.07.2021, 08:04

Hallo Leute! Meine Tochter ist gerade in einer Phase, in der sie das Reiten einfach vergöttert. Mir kommt es echt so vor, als ob sie alles am Reiten und an Pferden einfach super finden würde.
Das bedeutet aber auch, dass sie von uns die ganze Zeit nichts anderes will, als dass wir mit ihr reiten gehen.

Natürlich machen wir das auch ab und an, jedoch können ihr Vater und ich uns das weder vom Geld noch von der Zeit her so oft leisten. Sie ist noch so jung, da muss eigentlich immer ein Elternteil dabei sein…

queency
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 165
Registriert: 03.12.2017, 19:35
Wohnort: Zürich

Re: Pferdeliebhaberin glücklich machen ohne Reiten?

Beitrag von queency » 13.07.2021, 08:37

Tja, Mädchen im Pferdewahn kann man wohl nicht so leicht davon abbringen hahaha
Auf jeden Fall kann ich deine Tochter schon voll nachvollziehen. Immerhin war ich ja selbst lange Zeit geradezu versessen auf Pferde. Mir ist natürlich klar, dass man nicht dauernd reiten gehen kann.

Darum würde es ja vielleicht Abhilfe schaffen, wenn ihr eurer Tochter Pferde irgendwie anders näherbringen könntet. Es gibt da zum Beispiel die Pferdefreunde Buchreihe. Da reitet man zwar nicht, aber es geht trotzdem um Haflinger und Lipizzaner.

staffelhengst
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 127
Registriert: 14.07.2017, 09:42
Wohnort: Deutschland

Re: Pferdeliebhaberin glücklich machen ohne Reiten?

Beitrag von staffelhengst » 13.07.2021, 09:00

Okay, ja, das klingt eigentlich nach einer ganz guten Idee.
Sie liest zwar eigentlich nicht so gerne, wenn sie aber merkt, dass das Buch von Pferden handelt, dann bin ich mir sicher, dass das gleich ganz anders aussehen wird.

Aber wie ist das, von diesen Pferdefreunden gibt es mehrere Bücher?

queency
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 165
Registriert: 03.12.2017, 19:35
Wohnort: Zürich

Re: Pferdeliebhaberin glücklich machen ohne Reiten?

Beitrag von queency » 13.07.2021, 09:38

Ja genau, es gibt viele verschiedene Geschichten, die in den Kinderbüchern erzählt werden.
Das ist jedoch noch nicht alles.

Wenn deine Tochter Pferde wirklich so gerne hat, dann wird es dich sicherlich freuen, dass es noch jede Menge andere Artikel der Pferdefreunde gibt. So zum Beispiel Schulranzen, Portemonnaie oder Spitzer. Aber auch Spielsachen wie Kartenspiele, kleine Plüschpferde oder Diamond Paintings kann man sich von der Reihe holen.
Wenn sie will, könnte sich deine Tochter damit komplett ausstatten hahaha

Vielleicht wollt ihr euch das ja einfach mal ansehen: https://www.spiegelburg-shop.de/kinder/pferdefreunde

staffelhengst
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 127
Registriert: 14.07.2017, 09:42
Wohnort: Deutschland

Re: Pferdeliebhaberin glücklich machen ohne Reiten?

Beitrag von staffelhengst » 13.07.2021, 09:59

Dann muss ich mich bei dir wohl herzlichst bedanken.

Es wird die Kleine sicherlich freuen zu hören, dass ich einen Weg gefunden habe, wie sie ihr Verlangen nach Pferden stillen kann. Das ist dann auch eine win-win Situation.
Denn sie bekommt ihre Pferde und ich bekomme sie endlich mal dazu, ein wenig zu lesen. Danke dir!

Antworten

Zurück zu „Kinder“