Schlafstörung - was tun?

Eltern sein ist nicht immer leicht, hier kannst Du mit gleichgesinnten reden.
Joni92
profi
profi
Beiträge: 648
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Schlafstörung - was tun?

Beitrag von Joni92 »

Ich selbst kann verstehen, dass du unter Schlafstörungen leidest, mir ging es vor einigen Jahren ganz genau so. Das hatte auch verschiedene Ursachen, die teils aus meinem privaten Umfeld kamen. Ich habe mich von meiner Freundin getrennt, habe viel zu viel Zeit vor dem Fernseher und auf Social Media Nachts im Bett verbracht und konnte öfter stundenlang nicht einschlafen. Ich bin dann beim stöbern auf dieser Webseite auf das tolle Nahrungsergänzungsmittel Inka Gold gestoßen. Dies hat mir bei meinen Problemen sehr geholfen und ich konnte wieder gut schlafen. Und es hilft auch bei verschiedenen weiteren Problemen, zum Beispiel bei der Förderung der Darmflora.
Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 610
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Schlafstörung - was tun?

Beitrag von Fritzi »

Die Ratschläge sind ja eigentlich alle schon sehr in Ordnung und gehen auch in die richtige Richtung, aber was ich kaum bis überhaupt nicht gelesen habe, dass niemand mal auf die Idee kommt, dass es auch das Bett sein könnte. So war es zumindestens bei mir, ich konnte nie einschlafen und wenn, dann habe ich nur schlecht geschlafen. Irgendwann bin ich auf der Couch eingeschlafen und habe da besser geschlafen, als im Bett. Das hat mein Bett auf den Plan gerufen, also habe ich mir den Lattenrost und die Matratze genauer angeschaut. Die waren schon in die Jahre gekommen, also habe ich mir diesen https://www.lattenrost-meister.de/lattenrost-90x200cm Lattenrost und eine neue Matratze gekauft. Was soll ich sagen? Die Schläfstörung waren sofort weg.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^
Benutzeravatar
Valencia
profi
profi
Beiträge: 607
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Schlafstörung - was tun?

Beitrag von Valencia »

Eine sehr gute Freundin Ihre Tochter ist schon eine Weile bei https://www.psychotherapiepraxis-prof-esser.de/ in Behandlung.
Das soll einer hervorragender Kinderpsychologe sein.
Falls jemand auf der Suche nach einem ist.
Alles Gute!
Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1403
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Schlafstörung - was tun?

Beitrag von letsdoit »

Hi schon wieder,
ich bin gerade über einen Ratgeber für Betten für Dachschrägen gestolpert, und würde schlagen einfach mal durchlesen, eventuell brauchst du ein neues Bett.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum
Merrow
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 64
Registriert: 07.11.2020, 20:16
Wohnort: Bern

Re: Schlafstörung - was tun?

Beitrag von Merrow »

Hallo Ihr Lieben!

Erst einmal finde ich es richtig schön, wie ihr euch hier gegenseitig helft. So soll das sein :)

Ich kann euch auch noch empfehlen, dass ihr es vielleicht mal mit Hypnose probiert. Hypnose hat mir bei meinen Schlafproblemen wirklich sehr geholfen.

Dazu gibt es auf der folgenden Seite ein starkes Programm: https://unibee.de/schlafstoerungen/
Antworten

Zurück zu „Eltern“