Aminosäuren zum Abnehmen

Kleine Kinder - kleine Sorgen, grosse Kinder - ... Hier können Eltern über ihre probleme mit ihren Teenies diskutieren aber auch Teenies über die Probleme mit Eltern...
Antworten
birki
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 123
Registriert: 21.10.2014, 11:01
Wohnort: Deutschland

Aminosäuren zum Abnehmen

Beitrag von birki » 27.12.2019, 13:00

Hallo zusammen,

ich suche für meinen Sohn gute Nahrungsergänzungen mit Aminosäuren zur Gewichtsreduktion. Er hat sich verfressen und ist fett geworden. Ich würde ihm gerne helfen, abzunehmen. Kann mir jemand eine gute Marke empfehlen?

Danke euch im Voraus uns schöne Feiertage

Viele Grüße

StewARt
profi
profi
Beiträge: 621
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Aminosäuren zum Abnehmen

Beitrag von StewARt » 06.01.2020, 16:22

Was spricht denn gegen Sport und gesündere Ernährung?

Wenn du Chips/Schokolade vor dem Fernseher isst, wird ihm Aminosäure auch nicht vor dem Übergewicht bewahren können.

Benutzeravatar
Valencia
profi
profi
Beiträge: 590
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Aminosäuren zum Abnehmen

Beitrag von Valencia » 09.01.2020, 15:11

Du solltest Dich schon gesund ernähren, vor allem, wenn Du merkst das Deine Gesundheit darunter leidet.
Du kannst Dich ja mal mehr mit Sport befassen, schaue dazu mal hier: https://www.artisport.de/ausstattung-sp ... essstudio/
Dort findest Du allerhand Infos und Sportartikel und Sportgeräte.

Joni92
profi
profi
Beiträge: 647
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Aminosäuren zum Abnehmen

Beitrag von Joni92 » 04.03.2020, 11:31

Hallo,

das Problem deines Sohnes ist, dass er nicht die richtigen Strategien kennt, um ein gesundes Körpergewicht zu halten. Das geht sehr vielen Menschen so. Aminosäuren werden da nicht viel helfen, es muss ein gutes Programm her, was dauerhaft Erfolg verspricht. Sonst rutscht er nach einer Diät doch sofort wieder da rein und das Ganze fängt von vorne an.

Ich kann deinem Sohn ein Programm empfehlen, welches ich vor einiger Zeit angefangen habe. Dort wird erklärt, wie langfristig mehr Kalorien verbrannt werden und wie langfristig der Diäterfolg beibehalten wird. Man bekommt darin eine Anleitung, die man direkt anwenden kann und auch alle psychologischen und körperbezogenen Hintergründe, die man kennen muss um erfolgreich abzunehmen.

Schau mal hier bei https://hunger-stoffwechsel.de rein, da findest du alles weitere, das passt bestimmt auch für deinen Sohn! Alles Gute euch.

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1378
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Aminosäuren zum Abnehmen

Beitrag von letsdoit » 26.09.2020, 16:36

Und, hat er es geschafft abzunehmen?
Puh, das es einfach ist, ist es nicht... Habe auch schon die ein oder andere Diät hinter mir!
Es gehört jede Menge Disziplin und Willen dazu, sein Ziel zu erreichen. Und, wenn der Sohn es nicht von alleine möchte, dann wird es schwer...
Aber gut!

Falls nichts hilft, dann hat er ja immer noch die Möglichkeit eine Fettabsaugung machen zu lassen!
In diesem Sinne kann ich die Aesthetic Clinic Med empfehlen. Hier dann auch der Link zu ihrer Seite für weitere Infos!
Eine tolle Klinik, in der ich auch eine Fettabsaugung hab' machen lassen!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Joni92
profi
profi
Beiträge: 647
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Aminosäuren zum Abnehmen

Beitrag von Joni92 » 08.05.2021, 23:42

Der Körper ist grundsätzlich faul und geht den Weg des geringsten Widerstands. Die beiden wichtigsten Energiequellen in der Nahrung sind Fett und Zucker. Zucker ist jedoch im Gegensatz zu Fett leicht zu verstoffwechseln, während Fett den Körper mehr Arbeit kostet. Das Problem in der Ernährung ist deshalb nicht zu viel Fett, sondern zu viel Zucker. Am besten solltet ihr euch mal den folgenden Artikel anschauen: https://www.2-sight.eu/die-5-besten-tip ... -steigern/

Antworten

Zurück zu „Teenies“