Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Hast Du oder suschst du Tipps & Tricks?

Moderator: schnuesibuesi

Antworten
Benutzeravatar
Dyeana
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 142
Registriert: 12.04.2016, 15:46
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von Dyeana »

Ich habe da mal ein paar Fragen zu Kaffeevollautomaten. Einerseits würde ich mir gerne einen kaufen, doch andererseits schrecken mich die Preise und die für mich erstmal aufwändig klingende Reinigung ab. Wer von euch kann mir dazu etwas sagen?
Gesundheit: Der einträgliche Weg ist das Ziel für ganze Berufsstände.
Benutzeravatar
BiggieBa
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 169
Registriert: 14.04.2016, 18:45
Wohnort: Deutschland

Re: Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von BiggieBa »

Hey, natürlich sind die Preise zum Teil nicht ohne, aber https://www.kaffeevollautomat-berater.de/testberichte/ wird dir prima weiterhelfen. Es gibt wirklich gute Geräte in sämtlichen Preislagen und zudem sind die zum größten Teil heute so toll aufgebaut, dass das Reinigen ein Kinderspiel ist. Viele Teile können leicht abgespült werden oder dürfen in den Geschirrspüler. Zudem lernt man es zu schätzen, wenn man einen genialen Kaffee bekommt, sodass man gerne danach alles abspült. So sehe ich das zumindest.
Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.
Joni92
reporter
reporter
Beiträge: 920
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von Joni92 »

Meiner Meinung nach ist eine Kaffeemühle und gemahlener Kaffee viel besser und auch gar nicht so teuer. Schau doch mal hier: https://hannoversche-kaffeemanufaktur.de/kaffee-finder/
sombra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 213
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von sombra »

Ich brüh meinen Kaffee immer in einem kleine Plastiksieb ohne Filter, von Hand mit fast kochendem Wasser. Mundet mir wohl, super Aroma und schön heiß. Also: Vollautomat überflüssig.
Benutzeravatar
Valencia
profi
profi
Beiträge: 707
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von Valencia »

Es gibt auch gute und günstige Kaffeevollautomaten.
Ich persönlich trinke auch gerne Kaffee aus einem Vollautomaten.
Wir haben für unseren ca 500€ ausgegeben, dass war es uns aber auch wert.
Und unseren Kaffee bestellen wir nur noch bei https://black-label-coffee.de/!
Benutzeravatar
Ultay1972
freak
freak
Beiträge: 291
Registriert: 24.10.2013, 15:16
Wohnort: Östereich

Re: Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von Ultay1972 »

Nein, das würde ich so nicht sagen.

Es gibt mittlerweile auch schon ganz preiswerte Angebote und teilweise kann man die Geräte auch schon mieten.

Wir selbst haben bei uns in der Firma etwa eine Siebträgermaschine, wie bei siebtraegermaschinen-vergleich.de beschreiben.

Das ist kein Vergleich zu dem Kaffee aus dem Automaten, den wir davor hatten.
Merrow
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 189
Registriert: 07.11.2020, 20:16
Wohnort: Bern

Re: Sind Kaffeevollautomaten purer Luxus?

Beitrag von Merrow »

Eigentlich sind die doch gar nicht mehr so teuer. Also ich habe mich neulich erst für einen neuen Vollautomaten entschieden. Ihr solltet vergleichen. Zum Beispiel hier: https://kaffeevollautomat-testportal.de
Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks im Haushalt“