Reisekredit

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

Antworten
Benutzeravatar
BiggieBa
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 116
Registriert: 14.04.2016, 18:45
Wohnort: Deutschland

Reisekredit

Beitrag von BiggieBa » 28.04.2019, 16:31

Wir überlegen, uns einen Reisekredit zu besorgen, damit wir endlich mal außerhalb von Europa eine tolle Reise mit unseren Kids machen können. Das hat einfach bisher noch nie geklappt – aus finanziellen Gründen. Wo könnten wir uns so einen Kredit besorgen? Es wäre uns wichtig, nicht so hohe Zinsen zu bezahlen und es soll natürlich ein seriöser und vertrauensvoller Anbieter sein.
Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.

Benutzeravatar
Dyeana
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 95
Registriert: 12.04.2016, 15:46
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Reisekredit

Beitrag von Dyeana » 28.04.2019, 21:33

Nun ja, das kann ich nachvollziehen. Ich würde meinen, wo ihr am wenigsten Zinsen habt, hängt zum Teil auch davon ab, wie viel Geld ihr benötigt und wie viele Monate ihr mit der Rückzahlung brauchen werdet. Ihr findet auf beispielsweisehttps://ratgeber.reise/den-richtigen-re ... it-finden/ sicherlich schnell die passenden Anbieter und auch die Infos, wie viel Zinsen etc.
Zuletzt geändert von Dyeana am 05.05.2019, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.
Gesundheit: Der einträgliche Weg ist das Ziel für ganze Berufsstände.

Benutzeravatar
Teufel
reporter
reporter
Beiträge: 765
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Reisekredit

Beitrag von Teufel » 30.04.2019, 16:29

Ich würde niemals einen Kredit für eine Reise aufnehmen, ich meine die Reise geht höchsten 14 Tage und dann ist der Urlaub vorbei, an dem Kredit zahlt man dann aber immer noch mehrere Monate.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

bpehm2
freak
freak
Beiträge: 330
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Reisekredit

Beitrag von bpehm2 » 14.05.2019, 16:11

Wir hatten uns tatsächlich auch einen kleinen Reisekredit für unsere Kambodscha Tour geholt! Damit war es einfach entspannter und wir konnten uns unseren Traumurlaub mit Hilfe von https://www.angkorwat.de/reiseroute-rou ... ambodscha/ und des Kredits richtig genießen! Liebe Grüße

Benutzeravatar
simone23
freak
freak
Beiträge: 314
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Reisekredit

Beitrag von simone23 » 20.05.2019, 19:02

Das mit dem Reisekredit, halte ich auch für einen großen Blödsinn.
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 564
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Reisekredit

Beitrag von Fritzi » 17.10.2019, 10:11

Guten Morgen,

ich würde mir auch keinen Kredit nehmen für eine Reise, am besten man spart sich das einfach ein paar Monate vorher zusammen
oder man macht einfache dinge. Wir haben eine Gruppe mit 15 mann und fahren dieses jahr in die Berge, wir möchten uns einen Bus mieten
und haben uns mal über Bus Skireisen informiert. Preislich ist das absolut machbar und man hat einfach keinen Stress.

Grüße
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1000
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Reisekredit

Beitrag von letsdoit » 15.02.2020, 14:44

Hoffe das es mit dem Kredit dann auch geklappt hat und es eine schöne, unvergessliche Reise war!?
Na ja, es gibt einige Kreditanbieter, was die Entscheidung alles andere als einfach macht! Man möchte ja auch keinen Fehlgriff machen...

Wie auch immer, ich kann z. B. die Seite onlinegeldleihen.de empfehlen!
Da findet man dann alle nötigen Infos rund um das Thema Kredit!
Dank dieser Seite fand ich genau den richtigen Kreditanbieter und konnte mir meinen Wunsch auch erfüllen!!!
Schau da einfach mal rein, lohnt sich auf jeden Fall!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten

Zurück zu „Reisen & Kultur“