Kratzbaum für Kätzchen?

Fragen oder Tipps zu Tieren und deren Haltung?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
Maatzze
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 41
Registriert: 02.03.2017, 21:25
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Emden

Kratzbaum für Kätzchen?

Beitragvon Maatzze » 12.01.2019, 23:59

Seit wenigen Wochen hab ich zum ersten Mal eine Katze. Sie ist noch ganz klein - aber kratzt alles kaputt :lol: Ich hätte gar nicht gedacht, dass das solche Ausmaße annehmen würde. Ist das nur jetzt so oder kann ich davon ausgehen, dass sie das später auch noch macht? Erst einmal denke ich über einen Kratzbaum nach. Vielleicht gefällt ihr das ja. Wo bekommt man so etwas?
Der Erfolg arbeitet ohne Stechuhr.

Benutzeravatar
Dyeana
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 52
Registriert: 12.04.2016, 15:46
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kratzbaum für Kätzchen?

Beitragvon Dyeana » 13.01.2019, 15:30

Es wird ihr bestimmt gefallen. Wir haben auch zwei Katzen und sogar in jedem Zimmer einen Kratzbaum, den die beiden auch gut und gerne nutzen. Gekauft hatten wir diese bei https://zooprimus.de/. Keine Bange, sie wird ruhiger, aber Katze und Kratzen gehören einfach zusammen.
Gesundheit: Der einträgliche Weg ist das Ziel für ganze Berufsstände.

klarabella
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 73
Registriert: 19.04.2014, 20:02
Wohnort: Östereich

Re: Kratzbaum für Kätzchen?

Beitragvon klarabella » 31.01.2019, 00:00

Dass Katzen viel Kratzen, ist nicht ungewöhnlich. Ich würde auf jeden Fall schauen, dass ihr der Katze auch drinnen gute Kratzmöglichkeiten bietet. Ein Kratzbaum kann eine tolle Sache sein, es gibt aber auch Kratzbretter und einiges mehr. Da werdet ihr bestimmt fündig! Wenn ihr noch gar keine Erfahrungen habt, was euch gefällt, schaut vielleicht erst mal in einen Laden und bestellt nicht gleich online. Der Vorteil von Läden ist, dass man die Dinge auch erst mal anfassen kann.


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste