Kennt sich jemand mit Zusatzversicherungen aus?

Hast Du Fragen zu Versicherungen, oder ein rechtliches Problem?
Benutzeravatar
PrettyPoem
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 108
Registriert: 05.07.2016, 15:08
Wohnort: Bern

Kennt sich jemand mit Zusatzversicherungen aus?

Beitragvon PrettyPoem » 27.08.2018, 13:17

Sagt mal, wer von euch hat zu seiner Krankenversicherung schon Zusatzversicherungen abgeschlossen? Welche habt ihr? Hat es sich für euch bezahlt gemacht?

Und wie ist das eigentlich mit der Kündigung, kann man Zusatzversicherungen einfach kündigen?

Ich habe bisher nämlich nur eine normale Grundversicherung und überlege, ob ich Zusatzversicherungen abschließen sollte. :hilfe: :danke:

Benutzeravatar
Kauzmar
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 89
Registriert: 16.12.2016, 17:06
Wohnort: Schaffhausen
Wohnort: Schaffhausen

Re: Kennt sich jemand mit Zusatzversicherungen aus?

Beitragvon Kauzmar » 28.08.2018, 12:44

Ich habe eine Zahnzusatzversicherung, die lohnt sich bei mir auf jeden Fall. Grundsätzlich ist es schwer allgemeine Aussagen zu treffen, da das natürlich von Krankenkasse zu Krankenkasse variiert. Zusatzversicherungen kann man meines Wissens immer kündigen, die Kündigungsfristen und -konditionen werden sich denke ich unterscheiden, je nach Kasse.

Wenn du über Zusatzversicherungen nachdenkst, dann bietet es sich denke ich an, grundsätzlich die Kassen zu vergleichen, zu gucken was für Tarife du inklusive der Zusätze bekommen würdest. Kannst du beispielsweise dort vornehmen.

Einfach schauen, was für dich optimal ist und dann das abschließen. Natürlich auch gucken, wie sich das entwickelt, also wie viel teurer es später wird.

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 660
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Kennt sich jemand mit Zusatzversicherungen aus?

Beitragvon Teufel » 27.10.2018, 01:53

Hast du für solche Fälle keinen Berater bei der Versicherung? Die wissen doch meist was sich lohnt oder eben was nicht. Sollte das nicht der Fall sein, dann solltest du dir vielleicht Gedanken machen, die Versicherung zu wechseln. Wir hatten auch mal so ein Problem bei einer KFZ-Versicherung. Schlechte Beratung und teure Verträge. Uns hat es gelangt und wir sind über https://www.verivox.de/kfz-versicherung/ zu einem anderen Anbieter/Versicherung gekommen. Weniger Kosten, bessere Beratung und auch so hat man das Gefühl in guten Händen zu sein. Wäre das nicht vielleicht eine Option?

Denn ob sich das ganze lohnt oder nicht, kann man so aus der Ferne auch nicht sagen, da man die Vorgeschichten nicht kennt. Man weiß auch nicht, warum du mit dem Gedanken spielst. Ich habe keine, egal in welchem Bereich, weil ich das für unnötig finde und sollte was anliegen, dann merkt man es schon etwas früher und kann reagieren. Überlege es dir gut und dann entscheide. Gern auch mehr Fragen, mit mehr Details. Dann kann man hier besser helfen.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Lisal
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 154
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Kennt sich jemand mit Zusatzversicherungen aus?

Beitragvon Lisal » 17.11.2018, 21:52

Wie sieht es aus bei dir ?


Zurück zu „Versicherungen und Recht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste