Autonomes Fahren

Gibt es etwas Neues oder Wissenswertes auf dem Markt, dann lass es uns wissen.
helloyou
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 107
Registriert: 18.07.2017, 12:38
Wohnort: Zürich

Autonomes Fahren

Beitragvon helloyou » 16.04.2018, 15:14

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

Ich würde gerne einen neuen thread aufmachen zum thema autonomes Fahren. Schon mal davon gehört? Interessant ist es ja schon, weil man das doch des Öfteren in Filmen sieht. Ich hab auf der seite https://bussgeld.org/autonomes-fahren/, dass ab 2025-2030 vollautomatisierte Autos geben soll. Sprich aus dem fahrer wird Passagier! Stellt euch das mal vor? Man "fährt" von A nach B und kann während den ganzen Weg schlafen oder sich mit etwas anderem beschäftigen...

Klingt auf dem ersten Blick faszinierend aber irgendwie bin ich der Sache dann doch etwas skeptisch. ich kann mir nicht vorstellen, dass es in 12 Jahren machbar sein soll.. Immerhin hat auch technik Fehler. Es funktioniert ja selbst heute nicht einwandfrei...

Was denkt ihr darüber? Ich bin dann doch eher jemand, der selber fahren würde und die Kontrolle hat

sombra
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 63
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Autonomes Fahren

Beitragvon sombra » 13.07.2018, 14:47

Ich finde das ist totaler Blödsinn. Wer nicht selbst fahren will, kann ja die Bahn nehhmen. Es gibt wesentlich wichtigeres zu erforschen als so was. Und das ist auch viel zu komplex. Ein Roboter kann nicht Auto fahren, weil er keine intuitiven Entscheidungn treffen kann. Wenn er überhaupt reagiert. Es sind durch diesen Blödsinn schon zwei Menschen ums Leben gekommen. Das reicht.


Zurück zu „Neuheiten und Wissenswertes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste