Fahrrad-Tour in Deutschland

Sport gibt es in 1000 verschiedenen Varianten, was hast Du dazu zu sagen?

Moderator: rammstein

steveeen00
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 29
Registriert: 08.03.2018, 15:24
Wohnort: Östereich

Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon steveeen00 » 15.03.2018, 15:41

Hallöchen!

Eigentlich hatten meine Frau und ich überlegt, mit dem Bus an die Nordsee zu fahren um dort mit unseren Fahrrädern eine ausgiebige Tour zu unternehmen. Jetzt haben wir gesehen, dass die Mitnahme der Räder nicht möglich ist und wir haben die Tickets storniert. Jetzt überlegen wir, was günstige Alternativen sind. Habt ihr Empfehlungen?

queency
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 57
Registriert: 03.12.2017, 19:35
Wohnort: Zürich

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon queency » 19.03.2018, 14:36

Tag,
zunächst solltet ihr euch andere Busdienste ansehen. Da gibt es nämlich durchaus Unterschiede. Bei manchen gibt es auch nur bestimmte Strecken oder Zeiten, wo eine Mitnahme möglich ist. Ansonsten ist der Zug eine Möglichkeit, wenngleich auch spürbar teurer. Wenn ihr ein eigenes Auto habt, kann auch ein Fahrradträger eine gute Investition sein.

Gute Modelle passen auf beinahe jedes Auto, sind sicher und bei mehrmaliger Nutzung recht rentabel. Hier gibt es einen guten Guide zu den verschiedenen Arten und Sicherheitshinweisen: https://www.fahrradmagazin.ch/testberic ... eger-test/

Zuletzt gibt es noch Fahrgemeinschaften oder andere Fahrradrouten, die man sich ansehen kann.

Lisal
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 214
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon Lisal » 22.03.2018, 14:52

Ich finde, dass solche Touren super sind.
Plane auch bald eine kleine Tour und für diese bin ich mich gerade am vorbereiten.

Ich habe mir verschiedene Infos gesucht zum Zubehör für mein Rad.
Dabei habe ich bei www.profirad.de/fahrradzubehoer/fahrradgabel/ zum Bsp ne Fahrradgabel gefunden. Habe mir auch Zubehör wie Werkzeug gekauft, braucht man ja auch immer.

Wie schaut es denn bei dir aus, alles geplant ?

bpehm2
freak
freak
Beiträge: 274
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon bpehm2 » 04.04.2018, 16:05

Also ich kann dir da vielleicht was zeigen.
Die Seite heißt http://www.xn--fahrradtrgertest-3nb.de/ .
Dort findest du super Zubehör. Auch Fahrradträger halt.

StewARt
freak
freak
Beiträge: 398
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon StewARt » 05.06.2018, 08:33

Grüß Gott!

Habt ihr das Problem denn in der Zwischenzeit schon entsprechend lösen können? Was ist denn mit einer Anreise mit dem Auto? Nicht vorstellbar?

Wenn doch, dann kann ich euch auf jeden Fall den besten Fahrradträger für das E-Bike empfehlen.

Thule ist da meiner Meinung nach auf diesem Gebiet einsame Spitze und ich wüsste auch gar nicht, was man daran groß aussetzen sollte. Wir besitzen das Modell Easyfold XT 2 und sind wie gesagt sehr zufrieden damit.

Esme.Nlv
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 41
Registriert: 28.05.2018, 22:01
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon Esme.Nlv » 12.06.2018, 11:33

Ich würde andere Busdienste empfehlen! Ich würde auch gerne solche Touren machen!
Ich hab aber herausgefunden, https://www.bussgeldrechner.net/fahrrad-geschwindigkeit/dass es in Deutschland eine Regel für Radfahrer gibt, also mit dem Fahrrad muss die Geschwindigkeit angepasst werden. :pc:

bpehm2
freak
freak
Beiträge: 274
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon bpehm2 » 18.07.2018, 23:12

Eine Fahrradtour durch Deutschland hört sich echt toll an. Wie läuft das denn so ab? Ich überlege auch mit meiner Familie unsere Fahrräder öfter zu nutzen, dafür bräuchten wir aber einen neuen Gepäckträger. Ich habe hier welche gesehen, bin mir aber noch unsicher. Könnt ihr mir welche empfehlen?

Lisal
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 214
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon Lisal » 27.08.2018, 13:29

Wie war die Tour

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 816
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon letsdoit » 25.12.2018, 16:12

Was geschah am Ende?
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 171
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Fahrrad-Tour in Deutschland

Beitragvon loreni » 14.01.2019, 12:08

Es gibt ja tolle Fernradwege. Ich bin früher gerne an Flüssen entlang geradelt. Die waren alle irgendwie schön. Die Landschaften an den Flüssen haben mir immer ziemlich gut gefallen. Oft hab ich mir auch gewünscht, das alles vom Wasser aus zu betrachten, einfach, weil ich glaube, dass man da noch besser sehen kann. Jetzt bin ich schon gespannt, wir haben nämlich hiereine Flusskreuzfahrt auf demm Rhein gebucht. Und da soll es ja besonders schön sein... - vergeichen kann ich das aber nicht, weil mit dem Fahrrad war ich da nie.


Zurück zu „Sport & Wellness“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste