Wo das Mikro bei einem Doppel DIN Navi verstauen?

Was man im Internet (oder sonstwo) wissen sollte.
Darke80
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2017, 02:21
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Wuppertal

Wo das Mikro bei einem Doppel DIN Navi verstauen?

Beitragvon Darke80 » 05.12.2017, 12:31

Hallo,

ich fahre mit einigen Freunden in der Kolonne in den Urlaub. Dafür möchten wir ständig in Kontakt stehen. Da ich beim Autofahren nicht am Handy hängen darf, muss das Mikro meines Doppel DIN Navis verlegt werden. Habe das vorher nie gebraucht. Wo passt es am besten und wie wird die Qualität beim Gespräch während der Fahrt sein?

Ihr könnt mir auch bei meiner Autobox(viewtopic.php?f=45&t=7953) helfen :D

Liebe Grüße!

Gotand
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: 24.11.2017, 02:32
Wohnort: Deutschland

Re: Wo das Mikro bei einem Doppel DIN Navi verstauen?

Beitragvon Gotand » 08.12.2017, 15:59

"Der Großteil aller Doppel DIN Navis verfügt über eine integrierte Bluetoothfreisprecheinrichtung. Diese funktioniert über ein externes Mikrofon, welches Sie nurnoch noch im Innenraum Ihres Autos verbauen müssen. Die optimalste Gesprächsqualität erreichen Sie, wenn das Mikrofon mittig im Fahrzeuginnenraum angebracht wird. Dafür eignet sich der Platz über dem Rückspiegel sehr gut. Entfernen Sie zuerst die Abdeckung der A-Säule Ihres Fahrzeuges, und verlegen Sie dann das mitgelieferte Mikrofon mitsamt Kabel, an die gewünschte Stelle in der A-Säule. Dort können Sie dann das Mikrofon zum Beispiel in die Abdeckung für die Innenraumleuchten legen. Dort liegt das Mikrofon mittig im Raum, und ist geschützt."

Quelle: https://doppel-din-navi.net/wie-rueste- ... tung-nach/

Lisal
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 100
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Wo das Mikro bei einem Doppel DIN Navi verstauen?

Beitragvon Lisal » 01.07.2018, 20:00

Wie geil, so eine Kolonne haben wir auch gehabt und es war einfach nur total spannend :d
Haben so einen Spaß gehabt, vor allem bei den Pausen :d
Wir sind durch unsere Handys in Kontakt geblieben, haben damit auch keine Probleme gehabt. Wollten kein extra Geld für besondere Ausstattung ausgeben.

Vor der Reise mussten wir natürlich einiges am Auto checken. Die Batterie ist dummerweise irgendwie kaputt gegangen, deshalb musste eine neue her.
Wir haben uns zur Hilfe folgenden Vergleich angeguckt, dadurch fanden wir auch eine passende Batterie.
Allgemein Ölwechsel, Wasser etc. Das alles muss gecheckt werden.

Wie habt ihr es gemacht ?


Zurück zu „Aufklärung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast