Wie gut sind Mover-Wohnwagen von Enduro?

Warst Du an einem spez. Ort und kannst diesen weiterempfehlen? Möchtest Du etwas über Kultur erfahren.

Moderator: rammstein

U.Ehrlich
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2017, 07:37
Wohnort: Luzern

Wie gut sind Mover-Wohnwagen von Enduro?

Beitragvon U.Ehrlich » 14.10.2017, 16:31

Hallo alle zusammen und guten Abend,

ich habe mir heute vom großen O. den Enduro EM305 Mover zugelegt. Jetzt habe ich heute abend durch Zufall mehere Berichte gelesen das es bei WW mit GG >1500 KG bei den günstigeren Movern aufgrund der höheren Belastung durchaus Probleme geben kann. Das ich ein Enduro Mover nicht unbedingt mit einen ALKO oder Truma vergleichen kann, ist mir schon klar. Der Mover soll unter einen Dethleffs Beduin 540V Bj. 2007 verbaut werden. Habe ich mich jetzt doch für das falsche Modell entschieden oder kommt es bei den Movern häufiger vor, das etwas defekt geht? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Mover?

Danke, schon mal vorab für eure Antworten
mover wohnwagen

Wolfgang44
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 10.08.2017, 07:30
Wohnort: Jura

Re: Wie gut sind Mover-Wohnwagen von Enduro?

Beitragvon Wolfgang44 » 15.10.2017, 18:21

Guten Abend Leute,

Enduro Produkte werden von der Firma EAL produziert. Die Firma bietet einen exzellenten Kundenservice. Enduro-Mover-Wohnwagen sind technisch hochwertig. Die Modelle haben ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Modelle mit Fernbedienung haben den Vorteil, dass Sie sogar eine Vollumdrehung Ihres Wohnwagens vornehmen können. Die Montage erweist sich als einfach. Dennoch empfehlen wir Ihnen, vorher in die Bedienungsanleitung Ihres Enduro-Movers zu schauen. Sie vermeiden damit später ungewollte Komplikationen. Bei Fragen wird Ihnen der ausgezeichnete Service des Herstellers EAL weiter helfen. Wir haben auf unserer Seite eine ausführliche Beschreibung über die Firma und die unterschiedlichen Modelle verfasst. Sie erhalten dort Informationen und Empfehlungen, die Ihnen Ihre Kaufentscheidung erleichtern.

Wenn du noch weitere Infos brauchst kannst du hier klicken.

MarcoD
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 29.07.2018, 17:46
Wohnort: Zürich

Re: Wie gut sind Mover-Wohnwagen von Enduro?

Beitragvon MarcoD » 27.08.2018, 21:27

Hallo,
ich glaube, dass die Antworten hier sehr verschieden sein werden, denn es ist schon recht individuell. Ich hatte zum Beispiel früher einen Mover-Wohnwagen und würde mir so etwas nicht mehr kaufen, da ich diese Art von Wohnwagen sehr unpraktisch finde. Wenn man mit der Familie wegfährt, dann möchten, die ganze Fahrt über, alle zusammen sein, es aber bequem haben und frei sein. Ein Wohnmobil ist meiner Meinung nach eine viel bessere Option.
Ich habe mir erst vor ein paar Jahren ein neues Wohnmobil bei https://rs-reisemobile.de/ gekauft und bin damit viel zufriedener, als mit dem Wohnwagen, den ich vorher hatte.
Aber wie gesagt, das ist alles individuell, es ist nur meine persönliche Meinung.
LG

RayanaMi
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 118
Registriert: 06.11.2017, 15:11
Wohnort: Deutschland

Re: Wie gut sind Mover-Wohnwagen von Enduro?

Beitragvon RayanaMi » 05.09.2018, 09:43

Habe davon nichts gutes gehört.. würde mir lieber ein Wohnwagen von einer anderen Firma suchen


Zurück zu „Reisen & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste