Binäre Option und ihre Anbieter

Wie ist denn das Wetter heute?

Moderator: marta

Antworten
Dexter
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 139
Registriert: 19.11.2014, 09:29
Wohnort: Deutschland

Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von Dexter » 07.01.2016, 18:49

Guten Abend,

seit einiger Zeit lese ich mich in dem Thema ein und die Meinungen sind sehr verschieden. Von negativen unseriösen Anbieter, bis absolut geniall ist alles dabei. Ich finde es für den Zeitvertreibt auch sehr cool und möchte es jetzt mal in der Praxis testen. Eigentlich ist die Frage klar, ich möchte mir jetzt nicht bei jedem Anbieter einen Account machen und testen, sondern möchte vorher mal ein Erfahrungen anderer einholen und mich dann entscheiden.

Wichtige Faktoren spielen dabei, der mindest Einsatz und die Auszahlungen. Wie sind die Kontakte bei Probleme und die jeweiligen Hilfen? Ich suchen eben nur ein seriösen Anbieter. ;-)

Liebe Grüße

Braxton
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 105
Registriert: 27.11.2015, 23:16
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von Braxton » 08.01.2016, 07:44

Du solltest dir aber am besten bei jedem Anbieter einen Account machen, sonst kannst du dich gleich vergraben gehen! Mit diesen Accounts eröffnest du dann Demokonten zum Üben. Wenn du dann irgendwann meinst du hast einen Plan von der ganzen Sache, dann kannst du ja mit echtem Geld "spielen". Eine Übersicht mehrer empfehlenswerter Anbieter im Vergleich findest du auf dieser Seite. Viel Spaß beim Stöbern und nicht vorschnell um Geld setzen.!

Grüße

Benutzeravatar
simone23
freak
freak
Beiträge: 340
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von simone23 » 22.04.2016, 09:56

Ich würde mir einige Vergleichsseiten genau ansehen und mir dann einen Anbieter heraussuchen.
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
1-2-Do
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 187
Registriert: 28.04.2014, 15:42
Wohnort: Zürich

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von 1-2-Do » 22.04.2016, 11:50

Das wäre auch meine Vorgehensweise. Da gibt es schon relativ viel zu beachten!

Benutzeravatar
Sammy Tully
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 157
Registriert: 13.06.2016, 09:32
Wohnort: Genf

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von Sammy Tully » 16.06.2016, 12:24

Was mich bei Binären Optionen stutzig macht ist, wie viel dafür gerade geworben wird. Das sagt mir schon mal, dass es sehr profitabel für die Broker ist, wenn du bei ihnen mit Binären Optionen anstelle von Aktien usw. handelst. Und wie wir alle wissen sollte man sehr vorsichtig sein wenn es um Finanzprodukte geht die für die Broker profitabel sind (besonders neue Produkte wie Derivate waren nebenbei auch mit für die Finanzkrise verantwortlich).
Aber ich weiß natürlich nicht wie genau das mit diesen Optionen läuft...
Besonders vorsichtig wäre ich auch bei Optionen auf Devisen. Die sind nämlich aus sicht vieler Ökonomen absolut nicht vorhersehbar.
:shock: :D

lenenbrinkroland
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2016, 21:08
Wohnort: Deutschland

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von lenenbrinkroland » 21.06.2016, 20:14

Da findest du hier einige gute infos
http://www.forexaktuell.com/anyoption/

Benutzeravatar
Valencia
freak
freak
Beiträge: 453
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von Valencia » 14.08.2016, 13:46

Hallo !

Hat hier jemand schon mal was von einem Depotkonto (https://www.depot-konto.com/plus500-broker/) gehört ?

Das soll einen den Einstieg in den Börsenandel sehr erleichtern. Kennt jemand sowas und wenn ja, wie genau funktioniert das ?
Ich würde mich über Erfahrungen und Tipps sehr freuen !

LG

Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 592
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von Fritzi » 05.09.2016, 18:05

Also ich bin seit Jahren bei FXCM, die haben ihren Sitz in der Hauptstadt und ich hatte noch nie Probleme bei denen. Alleine schon bei der Anmeldung merkt man das es sich hierbei um einen seriösen Broker handelt. Da kommen Fragen zu einem selbst und seinem Arbeitsverhaltnis, man wird außerdem gefragt ob man schon Erfahrungen mit dem Handel von Wertpapieren hatte. Man muss aber keine Angst haben, da es von der Regulierungsbehörde vorgeschrieben ist.

Wenn du mehr wissen willst, dann schaue dir die Bewertung auf http://broker-guide.de/fxcm-erfahrungen ... ader-test/ an und überzeuge dich selbst, von dem was ich dir bereits gesagt habe. Denn das ist nur ein kleiner Teil. Du solltest auch ein Augenmerk auf die wichtigesten Fakten legen, spätestens da bist auch du überzeugt. ;-)
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1185
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Binäre Option und ihre Anbieter

Beitrag von letsdoit » 15.02.2020, 11:41

Ich weiß, dass es schon etwas her ist, doch da ich in diesem Bereich schon einige Erfahrungen gemacht hab, will ich gerne das Thema ausgraben, um etwas mehr darüber zu sagen.
Wenn man schon mit binären Optionen anfangen will, dann auf jeden Fall einen Vergleich machen, um guten Anbieter/Broker zu finden. Hab es auch so gemacht und kam am Ende sehr gut zurecht damit. Mein Tipp ist eine gute Quelle zu finden und Infos zu sammeln. Hab so https://oyla12.de/plus500/ gefunden und konnte wirklich gut vorankommen.
Empfehlen kann ich es auf jeden Fall weiter.

MfG
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“