Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Was man im Internet (oder sonstwo) wissen sollte.
Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon letsdoit » 03.03.2018, 13:23

Wieso nicht, es ist wirklich zum empfehlen..
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

RayanaMi
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 197
Registriert: 06.11.2017, 15:11
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon RayanaMi » 17.04.2018, 13:07

würde sagen, dass es jeden seins ist :)

StewARt
freak
freak
Beiträge: 343
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon StewARt » 27.04.2018, 14:28

Hello!

Also ich sehe da jetzt bei dieser Art von Job auch überhaupt nichts Verwerfliches. Außerdem bedeutet ein Job als Escort-Dame ja auch nicht zwangsläufig, dass man da mit den Herren ins Bett geben muss.

Wenn du das gerne mal ausprobieren möchtest, kannst du dich zum Beispiel über https://www.scarabaeus-escort.de/bewerbung/ bei einem guten Escort-Service bewerben.

ErikRoth86
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 25
Registriert: 26.06.2018, 15:15
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon ErikRoth86 » 30.06.2018, 15:33

Ich persönlich sehe da kaum Sinn hinter sich mit falschen Lorbeeren zu schmücken oder gekaufte Zwischenmenschlichkeiten zu genießen. Fast schon absurd. Aber am Ende des Tages muss es jeder für sich selbst wissen.

LG
Erik

Benutzeravatar
Valencia
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 211
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon Valencia » 04.07.2018, 08:59

Ich finde es schade, dass hier Leute solch einen Job als abstoßend betiteln.
Was ist daran abstoßend ?
Natürlich muss das jeder für sich selber wissen, aber ich finde daran nichts verwerfliches.
Es gibt ja auch zum Beispiel bestimmte Saunaclubs, wo man Spaß haben kann.

fruchtich
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 23
Registriert: 28.06.2018, 08:11
Wohnort: Neuenburg

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon fruchtich » 05.07.2018, 07:00

hahahahah dich spirch der Job an wie traurig

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon letsdoit » 26.08.2018, 03:45

Ich will mich nur für all die Antworten bedanken..
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Sauter
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 26.08.2018, 11:36
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon Sauter » 26.08.2018, 21:37

Ich denke, leben und leben lassen :roll: wir sind doch im 21. Jahrhundert. Die ganzen Feministinnen wollen doch starke & selbstbestimmte Frauen. Und da sind für mich Escorts die Krönung des Fminismus. 1. Sie sind selbstbestimmt und arbeiten auf freiwilliger Basis und 2. Sie selbst entscheiden, was Sie mit ihrem Körper machen. Ganz zu schweigen davon, dass ich z.B. mit meiner Frau ab und zu einen Dreier gerne haben würde - und Sie auch voll dafür ist, aber wo willst du anfragen? Im Freundeskreis? Garantiert nicht. Da buchst du z.B. eine Escort wie z.B. von denen hier https://www.jessicas.de/escort-muenchen/ und hast deinen Spaß - auch mit deiner Frau (und sie natürlich auch).

Kenne einige Beziehungen, die wegen so einem Zeug wie "Eifersucht" dann kaputt gegangen sind, weil das ein oder andere Päärchen meinte, Swingern zu müssen oder eine offene Beziehung oder was auch immer, weil Sie dachten, das bringt wieder etwas "Würze" in Ihr Leben. Dann doch liebe eine Escortdame, die das professionell macht und das führt auch zu keinen Problemen.

Sind nur meine Erfahrungen, wems nicht passt :heuldoch:

Benutzeravatar
senior8
freak
freak
Beiträge: 358
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr vom Job al Escortdame ?

Beitragvon senior8 » 15.11.2018, 01:06

Eigentlich ist sowas meiner Meinung nach vollkommen empfehlenswert.
Solche Escort Damen können sehr viel verdienen, deswegen lohnt sich sowas auch. Am wichtigsten ist, dass so ein Escort Service immer Arbeit hat, deshalb muss man sich keinen Kopf darüber machen, ob es Arbeit gibt oder nicht.
Ich persönlich benutze ständig ein Escort Service, vor allem, wenn ich in einer Stadt alleine bin und bisher kam ich jedes Mal gut zurecht. Letztens habe ich ziemlich gute Erfahrung mit https://www.escortmodelle.de/lady/kim gemacht und kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Grüß!
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.


Zurück zu „Aufklärung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast