Excelkurs belegen Sinnvoll?

Probleme mit Deiner lieben Kiste?
Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 433
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon Fritzi » 10.03.2015, 14:48

Hallöchen,

man möchte sich ja immer irgendwie Weiterbilden und so auch ich. Ich möchte fitter in Excel werde, die Grundkenntnisse habe ich schon. Nun soll es aber tiefer in die Materie gehen und ich habe mir sagen das man mit Excel sehr viel mehr machen kann also das was ich schon weiß.

Wer hat da Empfehlungen ob ich einen Kurs belegen soll oder ob Bücher reichen?
Danke und schöne Grüße
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Dexter
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 111
Registriert: 19.11.2014, 09:29
Wohnort: Deutschland

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon Dexter » 10.03.2015, 17:07

Hallo Fritzi,

kurz und knapp! Ja! Es lohnt sich immer einen Kurs zubelegen. Ist auf jeden Fall besser, als sich selbst zubilden. Sicherlich kann es auch klappen, aber bei Fragen hängt man ein wenig in der Luft und muss sich selbst darum kümmern. Ich empfehle dir http://www.weiterbildung-in-hamburg.de/ ... anfaenger/ dort habe ich mal einen Kurs belegt und ich war absolut zufrieden. Demnächst werde ich noch einen Aufbaukurs dranhängen. Man muss da nämlich auch dran bleiben, sonst rostet man ein. ;-)

Schaue es dir mal an und entscheide, aber man kann da wirklich nichts falsch machen. Viel Erfolg

Besten Grüße

Benutzeravatar
Ultay1972
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 168
Registriert: 24.10.2013, 15:16
Wohnort: Östereich

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon Ultay1972 » 01.10.2015, 09:33

Hello!

Also einen reinen Excel-Kurs halte ich jetzt nicht für sonderlich sinnvoll, wenn du sie nicht gerade spezifisch in deinem Job brauchen wirst. In den meisten Jobs reichen aber die gewöhnlichen ECDL Kenntnisse vollkommen aus.

Falls du dich dennoch anders orientieren möchtest in Richtung IT, so empfehle ich dir mal bei http://www.bbq.de/umschulung/berlin/fac ... ntwicklung vorbeizuschauen, da solltest du definitiv sehr gute Chancen haben danach einen gut bezahlten Job zu finden.

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon letsdoit » 11.10.2015, 21:21

Mache gerade einen und kann sagen, dass es wirklich gut ist :d
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
Vale46
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 08.10.2015, 10:31
Wohnort: Östereich
Wohnort: Salzburg

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon Vale46 » 13.10.2015, 08:29

Ich finde auch das es dir auf jedenfall helfen kann Excel in den Grundkentnissen zu können mag dir in vielerlei Hinsicht reichen aber die Tricks die du in einem Kurs lernst gehen dabei wahrscheinlich nochmal weit drüber hinaus.
Zwar kannst du unter viel Eigeninitiative auch sicher selber nötige Handkniffe beibringen aber der Lerneffekt in einem professionellen Kurs ist wohl ungemein höher.
Also von mir Daumen hoch für den Excel Kurs.

Maria26
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: 26.10.2015, 20:48
Wohnort: Deutschland

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon Maria26 » 26.10.2015, 21:27

Hallo Fritzi,

ich finde es klasse, dass Du Dich weiterbilden möchtest. Wie meine Vorredner schon sagten, reichen in vielen Berufen oder auch für das Studium einfache EDV und MS Office Kenntnisse zumeist aus. Wenn Du aber viel mit Datenverarbeitung oder in der Bürokommunikation arbeitest, dann empfehle ich Dir, einen Weiterführungskurs zu belegen. Das Selbststudium mit Büchern halte ich als Egänzung dazu sehr sinnvoll. Falls Du nur wenig Zeit hast oder flexibel sein willst, dann kannst Du auch einen Online-Kurs belegen. Davon gibt es mehr, als man glaubt. Ich selbst habe einen solchen Kurs bei Rock Financial (http://rockfinancial.net/de/course/advanced-excel/) belegt und sehr gute Erfahrungen damit gesammelt. Mir ging es dabei darum, meinen Lebenslauf zu erweitern und weitere Qualifikationen als Bürokauffrau zu sammeln.

Viel Spaß beim Weiterlernen.

LG, Maria

henrygra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 186
Registriert: 12.09.2013, 12:03
Wohnort: St. Gallen

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon henrygra » 30.10.2015, 11:57

Ich finde es eine gute Idee, dass du einen Excelkurs belegen willst. Die Grundkenntnisse habe ich mir auch selbst angeeignet, während ich Excel genutzt habe. Hab dann irgendwann auch so einen Kurs belegt und da lernt man noch mal ganz andere Kniffe. Man möchte ja auch schneller bei der Bearbeitung werden. Gerade bei größeren Tabellen ist das sinnvoll. Sonst kann sich das alles schon zeitlich sehr in die Länge ziehen. Ob dir nur Bücher reichen, ist so natürlich schwer zu sagen. Ich persönlich tue mir mit solchen Büchern schwer. Klar, für das Grundlagenwissen sind die gut. Aber man will ja auch richtige Praxistipps bekommen. Bei so einem Kurs lernt man neue Leute kennen und kann sich mit den anderen Teilnehmern austauschen, das ist doch auch was. :)

loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 148
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon loreni » 03.06.2017, 14:37

Ich hab mal einen Excelkurs gemacht und ich hab da eine Menge gelernt. Excel ist ja nicht ganz ohne und man kann richtig viel damit machen, wenn man sich auskennt. Ich würde sgen, ein Kurs lohnt sich, das Tempo stimmt, man kann nichts übereilen und lernt mehr als aus einem Buch.

Mike89
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 217
Registriert: 23.10.2013, 11:46
Wohnort: Deutschland

Re: Excelkurs belegen Sinnvoll?

Beitragvon Mike89 » 06.07.2018, 12:24

Hallo!
Wenn man beruflich viel mit dem Computer zu tun hat, finde ich so einen Kurs auf jeden Fall ziemlich sinnvoll. Ich weiß, dass unsere Volkshochschule solche Kurse relativ günstig anbietet. Schau doch mal auf der Seite vhs.info, ob du dort vielleicht einen passenden Kurs für dich findest.


Zurück zu „Computer, Hard- und Software, Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast