Kleid für Abiball

Wo? Wann? Was? ...
Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 440
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon Fritzi » 04.12.2015, 14:24

Die geflochtenen Haare gefallen mir ganz gut. :)
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
dalson
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 07.03.2016, 18:08
Wohnort: Bern

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon dalson » 09.03.2016, 19:13

Ich habe mir neulich noch ein schickes Kleid auf http://www.emilialay.ch/ gekauft. Das war zwar nicht für einen Abiball, hätte man dafür aber auch getrost verwenden können. Ich war auf einer Gala eingeladen und mein Kleiderschrank beinhaltete alles, nur keine entsprechende Kleider für solch einen Anlass.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

StewARt
freak
freak
Beiträge: 359
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon StewARt » 20.06.2017, 21:09

Guten Abend!

Das st eine wirklich schwierige Angelegenheit, denn immerhin möchte man ja beim Abiball so schön wie möglich sein.

Wenn du ein schönes, langes Abendkleid für deinen Abiball anziehen möchtest, dann finde ich die Kleider von Galia Lahav beispielsweise ziemlich passend.

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon raxofu » 23.06.2017, 10:51

Sehr schick. Für den Abi-Ball aber fast schon überdimensioniert. Das sind ja klasse Hochzeitskleider. Was kosten die guten Stücke? Und nutzt man das danach nochmal? Wäre ja schade, wenn solche Meisterwerke dann im Schrank versauern müssen!

Elisabeth
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2017, 16:53
Wohnort: Deutschland

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon Elisabeth » 27.06.2017, 10:53

Ich finde es auch sehr schick, vielleicht nicht noch einmal zum Tragen, aber verkaufen kann man so ein tolles Kleid sicher!

RayanaMi
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 208
Registriert: 06.11.2017, 15:11
Wohnort: Deutschland

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon RayanaMi » 18.07.2018, 10:45

Ich würde an deiner Stelle ein langes Kleid nehmen.. ist schließlich ein Ball :roll:

StewARt
freak
freak
Beiträge: 359
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Kleid für Abiball

Beitragvon StewARt » 03.11.2018, 08:17

Hello!

Meine Partnerin hatte damals bei meinem Abiball ein hübsches Strickkleid(https://www.strickkleid.info/) angezogen.

Ursprünglich hatte sie sich nämlich ein anderes Satin-Kleid aus dem Internet bestellt, das wurde jedoch zu spät und dann auch noch in der falschen Größe geliefert, also musste sie da improvisieren.

Lg


Zurück zu „Events und Ausgang“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste