Tochter wünscht sich eine Sportuhr

Kleine Kinder - kleine Sorgen, grosse Kinder - ... Hier können Eltern über ihre probleme mit ihren Teenies diskutieren aber auch Teenies über die Probleme mit Eltern...
Antworten
tiefseekrapfen
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 197
Registriert: 18.03.2015, 16:03
Wohnort: Solothurn

Tochter wünscht sich eine Sportuhr

Beitrag von tiefseekrapfen » 10.12.2019, 11:50

Hi!

Meine Tochter (16) hat diesen Sommer mit dem Laufen begonnen und hat schon richtige Fortschritte gemacht. Nächstes Jahr möchte sie ihren ersten Halbmarathon laufen.

Sie hat gemeint, sie wünscht sich dieses Jahr zu Weihnachten eine Sportuhr von Garmin. So viel ich bisher gesehen habe, kosten die so um die 800 bis 1500€. Ist es das wirklich wert, bzw. ist es wirklich nötig, da so viel Geld auszugeben?

Benutzeravatar
1-2-Do
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 187
Registriert: 28.04.2014, 15:42
Wohnort: Zürich

Re: Tochter wünscht sich eine Sportuhr

Beitrag von 1-2-Do » 10.12.2019, 15:49

Hallo!

Naja, das kann man drehen, wie man will. Die Uhren, die du gesehen hast, sind wohl jene der Kategorie Fenix, das sind schon die Luxusuhren der Marke. Also das würde ich nicht als nötig betrachten.

Ich würde eher sagen, du konzentrierst dich auf die Serie Forerunner, die ist sehr gut, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft. Da gibt es zum Beispiel den Garmin Forerunner 630, der ist WIRKLICH super, um 248€. Ich würde dir aber empfehlen, dich trotzdem auch da noch mal schlau zu machen: https://www.radsport-tipps.de/garmin-sp ... vergleich/
… und dich gegebenenfalls mit deiner Tochter abzusprechen.

Antworten

Zurück zu „Teenies“