Spucken und Erbrechen bei Neugeborenem

Nach der Schwangerschaft, wird's nicht einfacher, aber vielleicht findest Du hier Rat oder einfach nur Gleichgesinnte.
Sylvi
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 8
Registriert: 14.01.2014, 16:46
Wohnort: Deutschland

Spucken und Erbrechen bei Neugeborenem

Beitragvon Sylvi » 16.01.2014, 13:40

Hallo miteinander,

ich bin seit kurzem Mutter (*freu*) und kann mir nichts Schöneres in der Welt vorstellen!
Jetzt leidet meine Kleine aber schon seit mehr als einer Woche an Durchfall, Spucken und Erbrechen. Ich war mit Ihr auch schon beim Kinderarzt, der hat mir aber auch nicht wirklich geholfen und meinte nur, dass das bei Babys nichts ungewöhnliches sei und wir das jetzt erst einmal beobachten sollten. Weil es aber nicht besser geworden ist habe ich mich dann mal im Internet umgeschaut und festgestellt, dass das auch Symptome einer Kuhmilchallergie sein können. Auf die hat der Arzt natürlich nicht getestet...
Meine Frage ist jetzt: Hat jemand von euch vielleicht ähnliche Erfahrungen mit seinem Baby gemacht? Was kann man da unternehmen? Oder ist das alles wirklich relativ normal und ich sollte mir da im Moment noch keine Sorgen machen? Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Liebe Grüße
Sylvi

Zurück zu „Babies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast