Reproduktionsmedizin - Absicherung?

Alles 'rund' um die Schwangerschaft und ihre schönen und anderen Seiten.
Antworten
oskarch
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 121
Registriert: 24.10.2012, 14:32
Wohnort: Bern

Reproduktionsmedizin - Absicherung?

Beitrag von oskarch » 22.12.2014, 19:55

xxxx - as you wish punk
Zuletzt geändert von oskarch am 30.12.2014, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 583
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Reproduktionsmedizin - Absicherung?

Beitrag von Fritzi » 23.12.2014, 17:47

Ehrlich? Zum Glück bin ich hier keine Moderator ... deine Links sind ja kaum zum Aushalten. Eine Story hast du ja schon von mir. Können gern einen zweiten Teil zuschreiben. Ich glaube nämlich nicht das dein Kunde darüber erfreut sein wird, das du seine Links so schlecht verpackst. ;-)
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1073
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Reproduktionsmedizin - Absicherung?

Beitrag von letsdoit » 20.05.2019, 23:26

Da was schon für dich gefunden?
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten

Zurück zu „Schwangerschaft“