Schnelles Geschenk!

Alles 'rund' um die Schwangerschaft und ihre schönen und anderen Seiten.
Antworten
Benutzeravatar
FrediFuchs
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 131
Registriert: 16.06.2016, 13:04
Wohnort: Genf

Schnelles Geschenk!

Beitrag von FrediFuchs » 10.01.2020, 15:59

:mahlzeit:

Eine ehemalige Kommilitonin heiratet Ende Februar. Überraschend für mich und ich denke alle anderen Gäste!
Ich habe nur noch wenig Zeit, ihr ein Geschenk zu machen, daher habe ich an Schühchen für das Baby gedacht, auf dem das Heiratsdatum der beiden draufsteht, denn sie erwarten im Mai ein Kind.
Ist das kitschig? Ich finde, es ist etwas praktisches und persönliches ...

Habe aber noch nie babysocken gestrickt! Wie groß macht man die denn so?

Benutzeravatar
grüßel24
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 129
Registriert: 02.09.2015, 22:09
Wohnort: Bern

Re: Schnelles Geschenk!

Beitrag von grüßel24 » 14.01.2020, 08:36

Hallo,
ich finde die Idee gar nicht kitschig. Gerade dadurch, dass du (anscheinend) keine Ahnung hast dun dich da dran wagst bekommt das Geschenk, wie ich finde noch mal mehr Bedeutung.

Wenn du nach Anleitungen googlest findest du auf jeden Fall einiges, da wird schon was für dich dabei sein. habe auch youtube Videos gefunden, extra für Anfänger.

Ich würde aber auch darauf achten, was für eine Sockenwolle du da benutzt. Manche Sockenwolle ist gerade für Babys nicht verträglich oder natürlich gefärbt. Ich besorge meine Sachen immer in diesem Onlineshop: https://www.sockenwolleparadies.de/
Da weiß man, was für Material das ist und kann sich drauf verlassen.

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1289
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Schnelles Geschenk!

Beitrag von letsdoit » 09.02.2021, 13:51

Die Idee finde ich wirklich toll :megatop: 
Ich hoffe das du dann dabei geblieben bist ... 

Ah, ob überraschend oder nicht, es ist echt nicht so einfach ein passendes Geschenk zu finden! Jedenfalls für mich!
Aber es hilft nichts, man muss eben sehen, wie man sich zurechtfindet ;) 

Wenn es aber um Schwangere oder frisch gebackene Mamis geht, dann finde ich das man da mit einem Fotoshooting als Geschenk nichts verkehrt machen kann! Also, bisher habe ich nur gute Erfahrung mit gemacht! Hoffe, mein Vorschlag kann dem ein oder anderen von Nutzen sein?
Und, was die Fotografin angeht, da kann ich Sari Tanuhardja empfehlen! Hier klicken um an weitere Infos zu kommen! Einen schönen Tag!  
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten

Zurück zu „Schwangerschaft“