Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Hast du etwas Interessantes gehört was wir unbedingt wissen sollten?
Antworten
juergenlang80
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 129
Registriert: 13.06.2013, 11:08
Wohnort: Deutschland

Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von juergenlang80 » 29.03.2018, 22:07

Ich will mich innerhalb der nächsten Jahre im Bereich Medien und Marketing selbstständig machen. Welche Schritte sollte ich am besten einleiten?

NaddiHü
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2018, 08:36
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von NaddiHü » 30.03.2018, 20:17

Einen Businessplan erstellen ist das erste was du machen solltest. Also dir überlegen was du machen willst, welche Mittel du dafür benötigst, welchen Umsatz du erwartest. Dann ein Gewerbe anmelden, Kunden Akquise betreiben, dich auf dem Markt etablieren. All das erfährst du aber auch von einem Berater der auf so etwas spezialisiert ist.

Krankenkasse, Versicherungen etc. sind auch ein wichtiges Thema welches du nicht außer Acht lassen solltest. Steuern ebenso! Wenn du Geld verdienst, schau dass du immer mindestens 40 % davon zur Seite legst für die Steuer, damit du später nicht eine böse Überraschung erlebst.

Micha10
profi
profi
Beiträge: 640
Registriert: 16.03.2011, 16:06

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von Micha10 » 30.03.2018, 21:10

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich persönlich präferiere, sich zunächst einmal eine große Wissensbasis anzueignen, was man auf Seminaren bei der WBS Akademie gut in Angriff nehmen kann. Mit diesem Wissen wirst du zunehmend in der Lage sein, dein eigenes Unternehmen zu leiten.

Benutzeravatar
letsdoit
forum junky
forum junky
Beiträge: 1073
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von letsdoit » 21.04.2018, 08:50

Hallo,

ich kenne auch einige, die sich bereits in den verschiedensten Bereichen Selbstständig gemacht haben, einige haben es gut geschafft, manche sind es noch am herausfinden, aber einer hat mal die Idee gehabt, sich mit
einem Book on Demand Service Selbstständig zu machen, er hat sich eine Webseite erstellt und eine book binding machine gekauft.
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

bpehm2
freak
freak
Beiträge: 352
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von bpehm2 » 24.04.2018, 11:17

Guten Tag,

ich denke, dass es da viele Optionen gibt, im Marketingbereich Fuß zu fassen. Du solltest aber natürlich bestimmte Qualifikationen mitbringen. Vielleicht hilft dir ja das hier weiter. Ich habe mit dieser Firma bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Es gibt ja auch viele verschiedene Bereiche, in denen man tätig sein kann. Du solltest dementsprechend eine gute Nische finden, die in deiner Region nicht allzu oft vertreten ist.

Liebe Grüße und viel Erfolg!

bpehm2
freak
freak
Beiträge: 352
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von bpehm2 » 24.04.2018, 12:14

Ansonsten ist es auch sehr wichtig, dass du auf steuerliche Fragen und Probleme vorbereitet bist. Bei diesem Steuerberater kannst du dich beraten lassen, wenn du das noch nicht getan hast. Das würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, bevor es Ärger mit dem Finanzamt gibt.

Lisal
freak
freak
Beiträge: 383
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von Lisal » 26.11.2018, 14:46

Hallo alle zusammen,

also ich finde die Idee sehr gut, dass du dich selbstständig machen willst, aber du sollst auch auf viele Dinge dabei achten und so auch auf kleine Dinge, wie du zum Beispiel eine maximale Steuer Rückerstattung bekommen kannst. Meiner Meinung nach ist es ganz wichtig die maximale Rückerstattung zu bekommen und das geht am leichtesten durch einer Steuersoftware.

Also im Web gibt es eine große Auswahl an solchen Softwarelösungen und persönlich nutze ich die Software von HR Block. Beim Kauf konnte ich auch sparen, weil ich bei der Seite taxsoftwarecoupon.com einen Coupon Code bekommen habe, wo ich einen 50% Rabatt mit ihrer Hilfe bekommen habe.

LG

yulja
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2018, 11:29
Wohnort: Schwyz

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von yulja » 05.12.2018, 07:41

Schauen, dass du so viel Erfahrung wie möglich sammelst und dich in einem bestimmten Bereich als "Profi" positionieren kannst.

Benutzeravatar
Valencia
freak
freak
Beiträge: 398
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von Valencia » 27.06.2019, 10:49

Hi, der Online Marketing Bereich umfasst ja Einiges.
Ich finde das Thema schon lange sehr interessant und deswegen
lese ich oft bei https://onlinemarketing.berlin/ die aktuellen News
rund um SEO, Ranking, Google und vielem mehr.
Grüße

Jennywenny
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 25.06.2019, 10:11
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstständigkeit im Marketing Bereich

Beitrag von Jennywenny » 28.06.2019, 15:55

Also ein Business plan wäre auf jeden fall sinnvoll. Du kannst dich auch mal von der IHK beraten lassen und es gibt ja auch verschiedene finanzielle Unterstptzung bei Start-ups. Musst mal schauen ob du da drunter fällst. Auf jeden Fall solltest du auch genügend finanzielles Puffer übrig haben, falls die Einnahmen durch deine Selbstständigkeit erst aufgebaut werden müssen ( in dem meisten Fällen) . Viel Glück:-)

Antworten

Zurück zu „Interessantes aus aller Welt“