Bald weniger Werkstätten?

Hast du etwas Interessantes gehört was wir unbedingt wissen sollten?
Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon raxofu » 15.12.2015, 16:49

Mmmhh, hab gerade einen interessanten Artikel gelesen. Geht darum, dass Kfz-Werkstätten wohl nicht mehr allzu lang in großer Zahl existieren werden, sondern die Zahl mehr und mehr zurückgehen wird. Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Man kann doch heute immer weniger selber machen. Früher konnte man auch mal einen Ölfilter selber wechseln. Heute schaut man in den Motorraum und ich bin froh, wenn ich noch selber Öl nachfüllen kann (überspitzt gesagt). Da sollte es doch eigentlich mehr zu tun geben??? Was meint ihr dazu?
Hier der Link zum Artikel: http://www.startup-report.de/waltroper-zeitung-kfz-werkstaetten-bieten-kein-gutes-umfeld-fuer-gruender/

Bayrisch321
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 28.08.2015, 16:56
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Nürnberg

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon Bayrisch321 » 16.12.2015, 22:54

Naja, ich würde es nicht so sehen, dass es immer weniger Werkstätten gibt. Die Kompetenzbereiche einer Werkstatt verschieben sich nur mehr und mehr. Die machen halt deutlich andere Sachen als noch vor 20 Jahren. Und der Artikel sagt auch nicht wirklich was anderes. Hast Du aus meiner Sicht etwas falsch interpretiert glaube ich..
Viele Grüße in die Schweiz aus Nürnberg :)

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon letsdoit » 18.12.2015, 20:49

Kann ich mir gar nicht vorstellen
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Mickey
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 27
Registriert: 11.09.2015, 12:25
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon Mickey » 20.12.2015, 12:31

Das glaube ich auch weniger... Ich denke es werden weniger "Freie Werkstätten" geben, mehr Vertrags gebundene...

Benutzeravatar
Exating1943
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 85
Registriert: 25.11.2013, 13:47
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon Exating1943 » 21.12.2015, 09:05

wieso denn auch? Es gibt doch immer mehr Autos auf dem markt!!

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 660
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon Teufel » 12.01.2016, 16:10

Du meinst wohl modernere Wekstätten?! Die Mechaniker müssen ja mit der Technik mitgehen und mithalten, wenn neue Auto auf dem Markt kommen. Also eher weniger "alte" Werkstätten ja... ^^
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

TZS134
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: 28.08.2015, 16:54
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon TZS134 » 23.01.2016, 12:26

Hm, ich kann auch nicht ganz verstehen, warum wir in Zukunft weniger Werkstätten haben werden. Ich denke auch eher, dass die Zahl konstant bleiben wird. Habe bei meinem Auto (Opel Astra) letztes Jahr leider einen Motorschaden gehabt. War damit dann auch erst zur Werkstatt (mehrmals sogar), doch die haben es erst sogar nicht erkannt (!). Dann habe ich mich einige Zeit später dazu entschlossen, das Auto hier zu verkaufen: http://auto-ankauf-seven.ch/motorschaden/. War ganz froh, dass mein Auto überhaupt noch jemand gekauft hat...

skywalker
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 20.01.2016, 11:42
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon skywalker » 26.01.2016, 13:47

Teufel hat geschrieben:Du meinst wohl modernere Wekstätten?! Die Mechaniker müssen ja mit der Technik mitgehen und mithalten, wenn neue Auto auf dem Markt kommen. Also eher weniger "alte" Werkstätten ja... ^^


Das meine ich auch.Kleinere (ältere) Werkstätten werden evtl. vermehrt schließen, weil sie mit den modernen Autos/der modernen Technik nicht umkönnen. Ein Grund könnte sein, dass sie sich das Arbeitsmaterial (z. B. Analysegeräte) für die moderneren Modelle nicht leisten können. Personalumschulungen zu teuer sind...
Aus der Sicht könnte ich mir vorstellen, dass viele Werkstätten schließen. Auf der anderen Seite werden sich andere Werkstätten vergrößern, z. B. weil sie mit Autoherstellern zusammenarbeiten/Vertragswerkstätten sind, und weitere Werkstätten eröffnen, die sich mit der heutigen Technologie auskennen.

HadernderHandwerker
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2016, 16:48
Wohnort: Thurgau

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon HadernderHandwerker » 16.07.2016, 16:13

Gute Frage. Ich bezweifle es ehrlich gesagt aber eher.

Benutzeravatar
Valencia
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 209
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Bald weniger Werkstätten?

Beitragvon Valencia » 17.11.2016, 12:21

Naja, ich kann mir das schon gut vorstellen. Gibt ja immer mehr Videos dazu im Netz.


Zurück zu „Interessantes aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast