Welches Bett für Kleinkinder?

Und schon sind die kleinen keine Babies mehr. Hier hast Du Gelegenheit über die 1-5 järigen Kinder zu diskutieren.
Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 433
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Welches Bett für Kleinkinder?

Beitragvon Fritzi » 13.10.2015, 10:27

Hallo Leute,

ich frage mich welches Bett sich für Kleinkinder bzw. jüngere Kinder so eignet? Die wachsen ja so schnell, da komme ich gar nicht hinterher :)

Wie wäre es z.B. mit einem Hochbett oder reichen da noch Kinderbetten?

Wäre dankbar für ein paar Ratschläge.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 660
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Welches Bett für Kleinkinder?

Beitragvon Teufel » 14.10.2015, 12:10

Also eigentlich ist die Frage dann ja folgende: Wann sollte man das Babybett abschaffen und ein Neues - der Grösse des Kindes entsprechendes Bett - kaufen, oder?

Eine andere Frage die sich mir dann stellt ist noch, von welchem Alter wir denn bei Kleinkindern sprechen. Ich bin jetzt so von 1-5 Jahren ausgegangen aber da liegt ja auch ein Zeitraum zwischen, wo schon gewaltige Wachstumsschübe gemacht werden. Jedes Kind ist ja anders.

Kinderbetten sollten ja eigentlich für das Alter 1-5 Jahre ausreichend sein. Hochbetten fallen auch in diese Kategorie denke ich, aber da muss man schauen, wie aktiv die Kleinen dann sind. Mit 1 werden sie wohl gerade mal so das Laufen gelernt haben und mit 3-5 dann eher überall rauf-/drunter-/reinklettern wollen und die Gegend erkunden :D Dann eignet sich z.B. auch ein Hoch- bzw. Etagenbett. Ich fand ja immer das Mini-Hochbett „Kiddy“ auf https://www.allnatura.ch/kind_und_jugen ... kiddy.html ganz toll. Da haben die Kids wirklich eine richtige Spielhöhle. Zudem gibt es dazu auch bestimmte Umbau- und Ergänzungssets, wodurch man länger was vom Bett hat denke ich – bis es dann ins Jugendalter geht bzw. das Kind da auch herausgewachsen ist.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 433
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Welches Bett für Kleinkinder?

Beitragvon Fritzi » 14.10.2015, 20:52

Guten Abend Teufel,

Also eigentlich ist die Frage dann ja folgende: Wann sollte man das Babybett abschaffen und ein Neues - der Grösse des Kindes entsprechendes Bett - kaufen, oder?


Ja genau ;-)

Eine andere Frage die sich mir dann stellt ist noch, von welchem Alter wir denn bei Kleinkindern sprechen. Ich bin jetzt so von 1-5 Jahren ausgegangen aber da liegt ja auch ein Zeitraum zwischen, wo schon gewaltige Wachstumsschübe gemacht werden. Jedes Kind ist ja anders.


Wir redn hier von 5 Jahre junge. Hochbett ist momentan sowieso angesagt bei den Kids. Da kommt der Tipp gerate richtig. Dankeschön

Grüßle
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^


Zurück zu „Kleinkinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast