kleinkindertransport

Und schon sind die kleinen keine Babies mehr. Hier hast Du Gelegenheit über die 1-5 järigen Kinder zu diskutieren.
Antworten
rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

kleinkindertransport

Beitrag von rhiannon » 09.03.2005, 14:25

hallo zusammen

seit über 2,5 jahren bin ich nun fast immer mit dem kinderwagen unterwegs! irgendwie kann ich das ding nicht mehr sehen :roll: aber meine kids sind noch zu klein um weite strecken selber zu laufen. ich suche nun nach einer neuen transportmöglichkeit.

beim bea-verlag habe ich einen süssen leiterwagen mit planwagen-dach (so haben die kleinen schutz vor sonne und regen und können auch mal ungestört ein mittagsschläfchen drin halten) gesehen. da ich vorallem im frühling, sommer längere streckenlaufe wo die kleinen noch nicht mithalten können. hat jemand von euch so einen wagen? ist es auch praktisch? ich möchte nicht so viel geld ausgeben und dann stellt sich das ganze als zu schwer oder sonst irgendwie unpraktisch raus. die kinder haben dann ihr kleines paradies drinnen, können selber ein und aussteigen und man kann auch sonst mal was anderes aufladen.

dank cats könnten wir uns nämlich so einen wagen leisten! vielen dank cats!

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 15.03.2005, 20:12

wir haben nun einen leiterwagen beim bea-verlag gekauft und sind super zufrieden damit. den kindern gefällts drinnen und wenn es nicht allzu steil bergauf geht ist das ziehen gar nicht schwer!

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 18.03.2005, 21:47

ich bin noch nie soo oft angesprochen worden auf der strasse! seit ich mit dem leiterwagen unterwegs bin, lächeln mich alle an, es gibt immer wieder kommentäre zu höre wie "ist das süss!" und sehr viele sagen es mir auch direkt. manche fragen wo man so einen wagen kaufen kann, andere ob die kinder brav drinsitzen, ....

also falls jemand im mittelpunkt stehen möchte: kauft euch einen leiterwagen! :lol:

Benutzeravatar
marta
Moderator
Moderator
Beiträge: 359
Registriert: 15.10.2003, 17:43
Wohnort: bei berlin

Beitrag von marta » 19.03.2005, 20:06

wie sieht denn so ein wagen überhaupt aus? zeig uns doch mal süßen bild von euch... :D
lg marta

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 20.03.2005, 20:37

so sieht der wagen aus, einfach ohne dach -> leider haben wir noch kein foto wo beide kinder drinsitzen - wird aber nachgeliefert, sobald wir eines haben ;o)

Bild

Benutzeravatar
marta
Moderator
Moderator
Beiträge: 359
Registriert: 15.10.2003, 17:43
Wohnort: bei berlin

Beitrag von marta » 21.03.2005, 20:42

ach sowas. wir sagen bollerwagen dazu.

ja, eine tour in so einem wagen ist bestimmt toll für die kleinen. :D
lg marta

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 22.03.2005, 21:40

bollerwagen! ;o) man lernt immer dazu! :lol:

nudlä
forum junky
forum junky
Beiträge: 1105
Registriert: 29.10.2003, 15:47
Wohnort: basel

Beitrag von nudlä » 23.03.2005, 06:22

ich find das gefährt super, also ich mein den bollerwagen :D
macht doch den kindern bestimmt auch spass. ich wär als kind auf jedefall gerne mit so einem ding gefahren. denn da hätte ich alle meine steinchen, schneckenhäuschen und andere wichtige fundstücke reinschmuggeln können 8)
*underdähuubä*

Michael
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 08.03.2005, 13:02
Wohnort: Zentralschweiz

Beitrag von Michael » 29.03.2005, 22:46

Hallo rhiannon

in so einem Planwagen werden Deine Sprösslinge alsbald von "Planwagen-Ferien" im malerisch Wildwüchsigem Jura treumen, mit echten Pferden und Lagerfeuer Romantik. Meine Tochter hat mal so einen "Wild-West" Ferientripp mitgemacht und ist heute noch davon verzaubert.

Liebe rhiannon, ich hoffe, dass Du Dir auch wegen der Sicherheit Gedanken gemacht hast. Wenn nicht, musst Du es unbedingt nachholen. Das "Leiterchäreli" solltest Du unbedingt mit einer auffälligen Wimpel, in etwa 1,6m höhe markieren. In unserer hektischen Zeit, könnte ein Autofahrer das niedrige Gefährt, hinter Dir, übersehen. Ich nehme Abstand von der Vorstellung, was passieren könnte. Lieber vorbeugen, als ......!!

Michael
Alle möchten zurück zur Natur, aber niemand zu fuss!!

Antworten

Zurück zu „Kleinkinder“