Spielzeug für Garten

Und schon sind die kleinen keine Babies mehr. Hier hast Du Gelegenheit über die 1-5 järigen Kinder zu diskutieren.
Pekka
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 59
Registriert: 12.02.2015, 10:14
Wohnort: Deutschland

Spielzeug für Garten

Beitragvon Pekka » 30.05.2017, 11:56

Da nun der Sommer endlich angekommen ist und wir viel Zeit im Garten verbringen, möchte ein wenig Gartenspielzeug kaufen. Leider erschlägt mich die große Auswahl ein wenig, so dass ich nicht wirklich weiß was ich kaufen soll. Sandkasten? Schaukel? Rutsche? Frage ich die Kids (3 & 5) finden sie natürlich alles ganz toll :D

Jubela
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 06.07.2016, 09:56
Wohnort: Obwalden

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon Jubela » 31.05.2017, 22:59

Wie wäre es mit einem Spielhaus (inklusive Rutsche) wie sie zum Beispiel hier vorgestellt werden: https://www.spielhaus-mit-rutsche.de/ Da haben deine Kids viele Möglichkeiten zum spielen und toben.

Benutzeravatar
tacheles
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 07.06.2017, 16:10
Wohnort: Zürich

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon tacheles » 08.06.2017, 12:29

Letztes Jahr Frühjahr, meine Tochter war da ungefähr 1 1/2, hat sie schon mit ihrer grossen Schwester im Sandkasten gespielt. Eine kleine Plastikrutsche, die hatten wir noch von der Grossen, kam auch sehr gut an. Was aber sehr viel genutzt wurde, war die Schaukel, so eine wo sie gut drinnen sitzt, also sicher sitzt, gibt es ja extra für Kleinkinder. Das hat ihr wahnsinnig viel Spass gemacht!
Es gibts nichts Gutes, ausser man tut es.

Benutzeravatar
simone23
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 213
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon simone23 » 25.07.2017, 12:15

Es gibt Kegelsetz zu kaufen, wo die Kegel und die Bälle aus Kunststoff sind, sowas hatte ich als Kind auch.
Was noch zu empfehlen ist, auf jeden fall ein Sandkasten.
So einen Sandkasten findet man günstig in jedem baumarkt, auch den sand den man dafür braucht.
Wenn kein Baumarkt vor Ort ist, sowas kann man auch im Internet kaufen.
Für so einen Sandkasten ansich, gibts auch verschiedene Spielzeuge.
Dieses Spielzeug für den Strand, eignet sich auch für den Sandkasten: http://shop.wilde-13.eu/details/strand-spielzeug-beachfun/686341

Das Set besteht aus folgenden Spielzeugen:

Eine Sandmühle
Laufrad
1 Harke
2 Schaufeln
1 Sieb

So ein Set ist preiswert und sorgt für viel Spaß im Sandkasten.
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
stipe
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: 02.08.2017, 14:40
Wohnort: Thurgau

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon stipe » 03.08.2017, 12:48

Also meiner war auch so ein Jahr alt als er Sandkasten toll fand. Wie 1Wonder schon sagte, Burgen bauen und Sandkuchen backen ist da noch nicht so der Hit, wohl aber den Sand Erforschen. Er fand auch dir Förmchen toll, aber eher zum so spielen oder einfach füllen und wieder ausschütten. Babyschaukel war auch gaaaaaaaanz toll
Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.

Mr.Rabbit
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2017, 11:27
Wohnort: Deutschland

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon Mr.Rabbit » 29.09.2017, 11:04

Auch wenn der Sommer bald vorüber ist, der Herbst kommt ja noch :)
Baumhäuser sind toll! Mit meiner Schwester habe ich früher Stunden lang im Garten gespielt. Gerade Baumhäuser lassen viel Freiraum zum kreativem Spiel.
Kinder freuen sich auch immer wenn sie den "Erwachsenen" bei ihrer Arbeit helfen können.
Meinem Papa habe ich früher (heute auch noch) immer sehr sehr gerne beim Laub rechen geholfen. Natürlich mit meinem eigenen Kinder-Rechen.
Mit meiner Mama habe ich die Pflanze winterfest gemacht und ihr beim Zwiebeln vergraben geholfen.
Im Winter konnten wir (meine Schwester und ich) drinnen in unserem Baumhausbett spielen. Oder aber mit Papa zusammen Schneeschippen mit der Kinder-Schippen ;).
Da mir diese Erlebnisse bis heute in Erinnerung geblieben sind, kann ich guten Gewissen sagen, dass ich sehr viel Freude dabei hatte.

StewARt
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 233
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon StewARt » 27.12.2017, 10:24

Grüß Dich!

Wie wäre es denn eventuell mit einem Schaukeltier, das du im Garten aufstellen könntest?

Unter http://www.schaukeltierwelt.de/schaukeldino/ gibt es nach meiner Ansicht nach eine sehr schöne Auswahl an Schaukeltiere im Dino-Stil. Nachdem diese erfahrungsgemäß gerade bei Jungs ziemlich gut ankommen, wäre das doch eventuell eine Idee, oder etwa nicht?

Lisal
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 80
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon Lisal » 11.04.2018, 21:45

Hey ich habe einiges an Spielzeug in meinem Garten. Wie eine Schaukel oder eine Rutsche. Leider ist es auch schwer sauber zu halten bei vielen Sachen. Am schlimmste ist es im Herbst da alle Blätter runterfallen und überall sind.

Bin dann zu den Entschluss gekommen mir einen Laubbläser zu zulegen nach einiger suche im Internet bin ich auch eine gute und preiswerte Seite gestoßen. Wo man mehrere vergleichen und kostengünstig kaufen kann
Hier ist der link wenn du noch einen suchst kann ich dir nur empfehlen https://laubblaeser-vergleich.de

Hoffentlich konnte ich dir helfen

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 606
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Spielzeug für Garten

Beitragvon letsdoit » 20.04.2018, 13:29

Das kann ich auch empfehlen!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum


Zurück zu „Kleinkinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste