die ersten kinderschuhe ????

Und schon sind die kleinen keine Babies mehr. Hier hast Du Gelegenheit über die 1-5 järigen Kinder zu diskutieren.
rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1377
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

die ersten kinderschuhe ????

Beitragvon rhiannon » 14.10.2003, 22:17

hallo zusammen

bei meinem kleinen wird es nicht mehr lange dauern und wir werden zu fuss spazieren gehen :D

jetzt ist es ja draussen bereits ziemlich kalt und für diese hüttenschuhe (socken mit ledersohlen) wird es kalt.

wie sollten die ersten schuhe sein? es gibt ja viele mit diesen verstärkungen hinten bei der ferse, ist das nötig? sieht ja nicht gerade bequem und natürlich aus! ich denke mal lieber eine nummer grösser oder?

ich werde mich im geschäft noch beraten lassen, möchte aber gerne etwas informiert sein. leider ist ja nicht jede verkäuferin qualifiziert.

vielen dank für die vielen antworten
rhia

Benutzeravatar
extrem
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2003, 18:18
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon extrem » 17.10.2003, 10:38

Hi rhia, :)
viele Antworten hast du ja noch nicht gerade bekommen :( . Dann geb ich halt mal meinen Senf dazu.

Kinder sollten in den Schuhen vorne ca. 2cm Platz haben. Die Füße wachsen ja sooooo schnell. Die Verstärkungen hinten haben so ziemlich alle "Lauflernschuhe" (blöder Name - meine Meinung), das soll mehr Halt in den Knöcheln geben. Viel wichtiger ist, dass die Sohle nicht zu hart ist. Bei einem guten Schuh kannst du problemlos Ferse und Zehenteil gegeneinander verdrehen. Ist die Sohle zu hart, muss der Fuss deines Kleinen sich an den Schuh anpassen und nicht - wie es sein soll - umgekehrt. Und achte auf die Weite. Ich weiss nicht, ob es das in der Schweiz gibt. Bei uns haben gute Hersteller ein sog. WMS-System (weit-mittel-schmal), da die Füsse ja auch unterschiedlich breit sind. So kann man die Schuhe in der Länge und Breite rel. gut anpassen.

So, sind jetzt alle Klarheiten beseitigt :wink: :D ?

lg
Uschi

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1377
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

die erste antwort ;o)

Beitragvon rhiannon » 17.10.2003, 10:49

hi uschi

vielen dank für deine antwort! :D

vorne 2 cm? das ist viel. stolper da die kleinen nicht immer?

ich denke wir werden nächsto woche mal losgehen und ein paar schuhe kaufen. dann hat mein kleiner auch seine ersten! ich hab meine ersten noch, aber die sind ihm zu klein und es sind ja schliesslich erinnerungsstücke!

liebe grüsse
rhia

Benutzeravatar
extrem
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2003, 18:18
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon extrem » 17.10.2003, 19:46

Naja, sagen wir mal 1 - 2 cm :oops: . Aber weniger als 1 cm sollte es auf keinen Fall sein. Und jetzt im (bald) Winter musst du ja auch dicke Strümpfe mitrechnen. Die brauchen auch Platz.

lg
Uschi

Benutzeravatar
marta
Moderator
Moderator
Beiträge: 371
Registriert: 15.10.2003, 17:43
Wohnort: bei berlin

die ersten schühchen

Beitragvon marta » 18.10.2003, 19:14

ich habe auch gehört, dass man einen guten schuh daran erkennt, dass man die ferse bis zum schuhanfang (zehspitze) "knicken" kann. aber mehr weiß ich auch nicht.

mein problem ist, dass mein kleiner (8,5 monate) hausschuhe in größe 19 tragen soll. die fallen ihm aber immer wieder vom fuss. zu groß sind sie ihm eigentlich nicht, vielmehr "krabbelt" er sie sich ab. was kann ich tun? er soll sich doch schon langsam an schuhe gewöhnen und außerdem halten die schön warm...
lg marta

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1377
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitragvon rhiannon » 18.10.2003, 19:19

hi marta

ich hab meinem zuhause nie schuhe angezogen, auch keine hausschuhe. nur stoppersocken. die sind auch ganz warm und stören die kleinen beim krabbeln nicht. an schuhe werden sich die kleinen noch früh genug gewöhnen müssen und sie werden sie das ganze leben tragen müssen :megatop:

grüsschen rhia

rigoros
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2016, 13:22
Wohnort: Basel-Stadt

Re: die ersten kinderschuhe ????

Beitragvon rigoros » 06.10.2017, 21:26

Für meinen kleinen gab es warme Hausschuhe für Kinder - der Winter steht ja jetzt schließlich vor der Tür. Normalerweise ist mein Sohn sehr wählerisch, was seine Kleidung angeht - trotz seines jungen Alters - aber mit den Einhorn Hausschuhen hatte ich ihn sofort auf meiner Seite :) Ein Tipp für alle Eltern anspruchsvoller Kinder ;)


Zurück zu „Kleinkinder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste