Hochzeit im Ausland

Hast Du eine gute Idee, für ein einfaches Geschenk. Tipps und Tricks rund um dieses Thema
Eva2016
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 26.05.2015, 11:03
Wohnort: Deutschland

Hochzeit im Ausland

Beitragvon Eva2016 » 29.06.2015, 14:38

Hallo zusammen,

ich bin auf eine Hochzeit im Ausland am Strand eingeladen und würde da gerne eine originelle Kleinigkeit schenken. Gestaltet sich schwer, weil die "zutaten" in einen Koffer passen müssen... Hat jemand eine Idee für ein Mitbringsel oder ähnliches? Vllt auch ein Geschenk an dem alle Gäste für das Brautpaar "arbeiten"?

gula
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 76
Registriert: 01.07.2013, 12:03
Wohnort: Freiburg

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon gula » 05.07.2015, 16:51

Hi,

also ich halte rein gar nichts von solchen Geschenken. Wenn Du dem Brautpaar wirklich etwas gutes tun willst, dann macht Geldgeschenke. Denn die Hochzeit ist in den meisten Fällen schon so teuer, das man Geld immer gebrauchen kann.

Und ich sage es mal so, wann kann man Geld nicht gebrauchen. Aber bitte auch hier auf die jeweiligen Bestimmungen des Landes achten.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 660
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon Teufel » 22.07.2015, 11:12

Ja an sich halte ich Geldgeschenke immer für unpersönlich, aber da es sich um eine Hochzwit im Ausland handelt ist dies nun etwas schwieriger. Gut verpackt kann ein Geldgeschenk schon was hermachen :)
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Eva2016
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 26.05.2015, 11:03
Wohnort: Deutschland

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon Eva2016 » 27.07.2015, 08:03

Ja, das ist das Problem. Gebastelte Geldgeschenke oder so kann man ja auch zusätzlich schlecht im Koffer transportieren...

Benutzeravatar
Ultay1972
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 168
Registriert: 24.10.2013, 15:16
Wohnort: Östereich

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon Ultay1972 » 31.07.2015, 14:32

Grüß Dich!

Sind die Eheleute denn auch aus der Schweiz bzw. dem deutschsprachigen Raum oder feiern sie in ihrer Heimat? Das ist nämlich unter Umständen von Bedeutung, wenn die Ehe dann hier in Deutschland bzw. der Schweiz seine Gültigkeit haben soll.

Du könntest sie darauf hinweisen, dass etwa das Übersetzungsbüro Linz einen sehr guten Service anbieten und du dort unter anderem auch die Heiratsdokumente sowie Geburtsurkunden etc. beglaubigt übersetzen lassen kannst.

Je nachdem in welchem Land die Ehe vollzogen wird, hätte sie ansonsten hier womöglich keine Gültigkeit.

Eva2016
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 26.05.2015, 11:03
Wohnort: Deutschland

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon Eva2016 » 03.08.2015, 06:47

Hallo,

danke für deinen Kommentar. Auch wenn dieser recht wenig mit meinem eigentlichen Anliegen hat. Ich denke diesbezüglich muss ich mich als Gast der Hochzeit nicht kümmern. Zudem fand bereits eine standesamtliche Trauung statt...

Grüße

Benutzeravatar
liffy
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 146
Registriert: 12.02.2014, 13:52
Wohnort: Deutschland

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon liffy » 23.10.2015, 14:31

Wie war`s denn? Und vor allem, wo war es?

Testbirds
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 13.11.2015, 08:58
Wohnort: Deutschland

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon Testbirds » 24.11.2015, 15:06

Eva2016 hat geschrieben:Ja, das ist das Problem. Gebastelte Geldgeschenke oder so kann man ja auch zusätzlich schlecht im Koffer transportieren...


Wie wärs, wenn Du etwas leicht Transportierbares/Vor-Ort-Kaufbares mit Geldgeschenken dekorierst?

Ich habe zum Beispiel einmal eine Pflanze gekauft (Topf mit ein paar Stecken als "Blumenstiele" reicht auch) und dann Geldscheine so gefaltet, dass sie wie Blüten aussehen und daran befestigt.

Falt-Anleitungen sollten sich online unter Stichwörtern wie "Origami Blüte" zahlreiche finden

StewARt
freak
freak
Beiträge: 343
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Hochzeit im Ausland

Beitragvon StewARt » 06.04.2017, 08:50

Vielleicht solltest du uns zunächst einmal informieren, wo die Hochzeit denn genau stattfindet, denn da sehen die Gepflogenheiten etc. je nachdem ein bisschen anders aus.

Findet die Hochzeit denn eventuell in Deutschland statt? Wenn ja, dann kannst du ja mal unter pkfotografie.com die Hochzeitsfotos anschauen, die finde ich teilweise echt genial. Vielleicht schlägst du hier dem Brautpaar dann vor, dass du die Kosten für den Fotograf übernimmst, so quasi als "Geschenk".

Lieben Gruß


Zurück zu „Geschenk- und Bastelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste