taufkerze - selber machen

Hast Du eine gute Idee, für ein einfaches Geschenk. Tipps und Tricks rund um dieses Thema
rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 11.09.2004, 12:02

so die kerze ist fertig, es hat ein kreuz drauf (dunkelrosa auf hellem rosahintergrund), und untendurch die 4 elemente (linie für wasser, dreieck für luft, kreis für feuer und viereck für erde), der name steht auch drauf in silber und es hat noch 9 gitzersteinchen drauf. sieht richtig gut aus und hat spass gemacht sie zu basteln! werde ich sicher wiedermal machen ;o)

aber was das A und Omega heisst weiss ich immernoch nicht .... :roll:

dodo
freak
freak
Beiträge: 429
Registriert: 28.02.2004, 20:01
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Deutschland

Beitrag von dodo » 12.09.2004, 17:26

a und o steht für alpha und omega, der erste und der letzte buchstabe im griechischen alphabet. anfang und ende des christlichen leben und das beginnt ja mit der taufe...
Ruhe ist eine Sonderform der Bewegung.

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 13.09.2004, 09:13

super! danke dodo - genau das wollte ich wissen :D

schnuesibuesi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1449
Registriert: 25.10.2003, 18:55
Wohnort: 4123
Kontaktdaten:

Beitrag von schnuesibuesi » 13.09.2004, 10:21

und wie wars? Hat sie geschrien ?
LG
Schnüsibüsi

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1370
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitrag von rhiannon » 13.09.2004, 14:23

@schnüsibüsi: nein sie war brav wie ein engel! :lol:
es war wirklich ein schönes fest und enya hat total süss ausgesehen im weissen langen taufkleidchen. -> bald gibts fotos auf unserer seite!

die kerze wurde übrigens von allen bewundert :D

gula
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 76
Registriert: 01.07.2013, 12:03
Wohnort: Freiburg

Re: taufkerze - selber machen

Beitrag von gula » 05.07.2015, 16:54

Hi,

wieso willst Du das denn selber machen? Es gibt so viele schöne fertige Taufkerzen die man kaufen kann.
Besonders an der Taufe, da sollte alles perfekt sein und ich bezweifele ganze stark das es perfekt
aussieht, wenn man das ganze selber macht.

Joni92
freak
freak
Beiträge: 375
Registriert: 11.12.2018, 04:50
Wohnort: Deutschland

Re: taufkerze - selber machen

Beitrag von Joni92 » 26.09.2020, 16:20

Ich finde, dass man so eine Taufkerze professionell gestalten lassen sollte. Da solltest du dich mal bei https://schenkliebe.de/collections/taufkerzen umsehen.

Lisal
freak
freak
Beiträge: 445
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: taufkerze - selber machen

Beitrag von Lisal » 15.10.2020, 15:22

Klar kann man solche Kerzen auch selbst machen.
Da muss man sich nur eine Anleitung anschauen, da findet man so einige :)

Natürlich ist es auch so, dass es viele Anbieter gibt die man sich suchen kann wo man die Kerzen kaufen kann.
Beispielsweise habe ich bei https://www.scheinvoll.de/collections/taufkerzen-jungen einige Taufkerzen für Jungen aber auch Mädchen gefunden. Da gibt es eine wirklich große Auswahl :)

Personalisieren kann man die auch, dann schauen die noch schöner aus und sind noch besonderer.
LG

Antworten

Zurück zu „Geschenk- und Bastelecke“