sms und mms; viel zu teuer!

Was man im Internet (oder sonstwo) wissen sollte.
Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Beitragvon admin » 03.05.2005, 23:26

schnuesibuesi hat geschrieben:... verdienen noch mehr!


muss nicht sein. in 20 sekunden kann ich soviel text vertellefonieren wie mich 10 sms kosten würden.

aber man muss sich halt beim telefonieren auch mal auf das wesentliche beschränken können.

Prometheus
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 09.11.2005, 20:30

Beitragvon Prometheus » 18.11.2005, 22:07

n halbes Jahr später kann man wenigstens feststellen dass die Preise ziemlich gesunken sind... ;)

rhiannon
forum junky
forum junky
Beiträge: 1377
Registriert: 21.08.2003, 12:21
Wohnort: neuenhof
Kontaktdaten:

Beitragvon rhiannon » 24.11.2005, 09:28

na es geht so ;o) sms sind immernoch zu teuer ! mms weiss ich nicht, die brauche ich nicht

Benutzeravatar
firefox5.0
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: 06.07.2007, 08:51
Wohnort: Solothurn
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: sms und mms; viel zu teuer!

Beitragvon firefox5.0 » 06.07.2007, 09:06

also ich machs so:

für sms: m-budget (-.10 Rp.)
für kurzgespräche: m-budget (-.37 Rp./min.)
für langgespräche auf festnetz und sunrise-handys: sunrise (-.49 Rp./h)

hab ich zwar nicht aber:
für langgespräche auf m-budget und swisscom: swisscom (-.80 Rp./h)
Gruss von mir, dem FirefoxUser...Bild

Bild

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: sms und mms; viel zu teuer!

Beitragvon raxofu » 09.05.2011, 16:11

Schau doch einfach mal bei Getmobile nach einem neuen Tarif. Mittlerweile sollten die Preise besser sein. Zusammen mit dem Gutschein für Getmobile kann man gleich noch 5 € sparen. Die kann man bei den heutigen Spritpreisen direkt in den Tank schmeißen, aber das ist eine andere Geschichte...
Zuletzt geändert von raxofu am 10.06.2013, 16:43, insgesamt 1-mal geändert.

Tigerauge
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 20.05.2011, 08:20

Re: sms und mms; viel zu teuer!

Beitragvon Tigerauge » 23.05.2011, 12:02

Aber es kann doch auch nicht sein, dass man einen Geschenkgutschein braucht, um was verschicken zu können und sein Handy gerne zu haben... ka, ich finds auch zu teuer insgesamt. Kommt auch immer auf den Vertrag an.

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: sms und mms; viel zu teuer!

Beitragvon raxofu » 11.07.2011, 17:05

Schön wäre es ja jetzt auch, wenn die Hersteller langsam nachziehen und 4G-Chips in ihre neuen Modelle einbauen. Denn 4G = LTE. Und das ist wunderbar schnell (siehe LTE Geschwindigkeit!). Beim nächsten iPhone wird es Gerüchten zufolge noch nichts!

Alibaba
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 22
Registriert: 14.11.2011, 17:14

Re: sms und mms; viel zu teuer!

Beitragvon Alibaba » 14.07.2012, 14:27

Also wer über einen Internetvertrag verfügt, kann ja mit Whatsapp heutzutage schon ne Menge Leute erreichen.

Almli
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2013, 10:33
Wohnort: Bern

Re: sms und mms; viel zu teuer!

Beitragvon Almli » 12.02.2013, 11:26

Ich kann nur whatts app empfehlen. Hier kann man für 1€ im Jahr kostenlos Fotos, Nachrichten und Videos rund um die Welt verschicken. Also lieber nicht auf die Barmherzigkeit der Mobilfunkanbieter warten, das kann noch lange dauern bis die fair werden.


Zurück zu „Aufklärung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast