Nihilismus

Was man im Internet (oder sonstwo) wissen sollte.
Warrior of Truth
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 17.02.2015, 21:31
Wohnort: Aargau

Re: Nihilismus

Beitragvon Warrior of Truth » 10.04.2015, 15:02

Danke

birki
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 75
Registriert: 21.10.2014, 11:01
Wohnort: Deutschland

Re: Nihilismus

Beitragvon birki » 19.05.2015, 14:52

Puah, ich versteh hier nur Bahnhof ???

Warrior of Truth
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 17.02.2015, 21:31
Wohnort: Aargau

Re: Nihilismus

Beitragvon Warrior of Truth » 02.06.2015, 06:59

Das hier ist keine Nahrung für den Verstand. Es ist nicht zu "verstehen". Es ist eher ein "erinnern" an das was man war bevor man in der dualität zu existieren (hervorstehen) begann. Wir sind alle nicht geboren und können somit auch nicht sterben. Unser Körper ist vergänglich - er kommt und geht - der Körper (ob der menschliche Körper der einzige Organismus ist der das kann, lasse ich gerne offen) lässt jedoch zu, die Einheit aus der er kommt um wieder dahin zu gelangen, erfahrbar zu machen. Es ist ein Seinzustand der ohne jegliche Identifikation mit Materie auskommt - das nicht-wissen und nicht-verstehen sind Portale zu dieser unlimitierten Ganzheit. Der allesumfassenden Liebe. Immer wenn du mit etwas mit gut oder schlecht bewertest, sei dir gewahr: das kann keine Liebe sein, denn wahre Liebe kennt kein Bewertungssystem/Konzept. Das ist "nur" dein Verstand der dir etwas vorspielt. Lass ihn spielen und schau ihm liebevoll dabei zu, statt dich damit zu identifizieren. So verhinderst du, daß der Verstand deine Ich-Kompetenz zu 100% unter Kontrolle hat. Obwohl dein Verstand wohl nicht einmal 1% deines wahren Wesens ausmacht....

RayanaMi
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 96
Registriert: 06.11.2017, 15:11
Wohnort: Deutschland

Re: Nihilismus

Beitragvon RayanaMi » 09.11.2017, 11:27

Also ich dachte immer Nihilismus hat was mit diesem Nietzsche zu tun.. aber habe gerade den Wikipedia-Eintrag gelesen und so falsch bin ich doch nicht dran :D


Zurück zu „Aufklärung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast