Nihilismus

Was man im Internet (oder sonstwo) wissen sollte.
Schwimmer
profi
profi
Beiträge: 515
Registriert: 16.03.2011, 19:46

Nihilismus

Beitragvon Schwimmer » 15.04.2013, 23:30

Meine Tochter besucht den Konfirmandenunterricht und fragte mich kürzlich, was Nihilismus ist, da der Pfarrer diesen Begriff erwähnte. Ich konnte ihr das nicht erklären, da ich mir selbst nichts darunter vorstellen kann. Kann mir jemand vielleicht Beispiele zu den Beschreibungen auf nihilismus.net sagen und hat jemand eine für ein 14-jähriges Mädchen verständliche Erklärung dafür?

Benutzeravatar
gabi
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 58
Registriert: 23.05.2013, 14:07
Wohnort: Solothurn
Wohnort: Solothurn

Re: Nihilismus

Beitragvon gabi » 12.10.2013, 17:33

Ich find den guten alten Wikipediaartikel sehr verständlich!
http://de.wikipedia.org/wiki/Nihilismus
Es gibt Dinge über die rede ich nicht einmal mit mir selbst.

manu78
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 50
Registriert: 11.03.2013, 16:00
Wohnort: Zürich
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Nihilismus

Beitragvon manu78 » 20.01.2014, 22:21

Der Wikipedia Eintrag ist sehr gut. Und ich muss gestehen ich hab mir auch was anderes drunter vorgestellt :D
Wir kommen dem Nullpunkt immer näher.

Bueno
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 21.01.2014, 11:32
Wohnort: Deutschland

Re: Nihilismus

Beitragvon Bueno » 24.01.2014, 09:13

Nach Wikipedia ist bei dem Thema von der "Verabsolutierung der Negation" und so einem Kram die Rede.

Diese Philosophen verehrt man in der Welt heute als große Denker und dass sie besonders klug waren mag ja sein, aber ich stelle mir ernsthaft die Frage, was deren ganzes Geblubber mit unserem Leben zu tun hat...

Warrior of Truth
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 17.02.2015, 21:31
Wohnort: Aargau

Re: Nihilismus

Beitragvon Warrior of Truth » 25.02.2015, 14:22

@bueno und alle anderen "Anti-Intellektuellen" : )
Was haben die Erkenntnisse der spirituellen Lehrer mit dem echten (meinem) Leben zu tun? Eine wunderbare Frage! Gerne lade ich dich bueno und alle anderen Skeptiker ein zu dieser Frage Antworten zu finden..... dazu gehe in der Rubrik Aufklärung zum Thema: Non-Dualität.....

Forin
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2015, 11:43
Wohnort: St. Gallen

Re: Nihilismus

Beitragvon Forin » 24.03.2015, 08:47

Sehr interessantes Thema, wie ich finde.

Warrior of Truth
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 17.02.2015, 21:31
Wohnort: Aargau

Re: Nihilismus

Beitragvon Warrior of Truth » 27.03.2015, 10:16

Ich finde das Thema auch sehr interessant. Der Mensch scheint Heute in der Lage zu sein, zu erkennen was er wirklich ist! Sich als die Einheit des Seins zu erkennen, hilft enorm den "Alltag" zu bewältigen, gar zu überwinden/zu akzeptieren.
Stelle dir eine Position vor in diesem "Konzept Mensch" wo du nichts brauchst...du brauchst nicht einmal geliebt zu werden. Es ist ein ruhiger, stiller Ort...doch aus dieser Stille dieser Ruhe kommt und geht jegliche Materie jegliche Substanz. Erkenne das auf all deine Fragen die Lösung EINS lautet... du wirst in eine hoffnungslose Freiheit empor stürzen....

Forin
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2015, 11:43
Wohnort: St. Gallen

Re: Nihilismus

Beitragvon Forin » 02.04.2015, 14:29

Ich glaube auch, dass das mich sich eins sein sehr wichtig ist, nicht nur für sich selbst, sondern auch für das alltägliche Leben. Dennoch erscheint mir deine Erklärung auch irgendwie dramatisch...also so ganz allein und ohne Liebe möchte ich dann doch nicht sein!

Warrior of Truth
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 14
Registriert: 17.02.2015, 21:31
Wohnort: Aargau

Re: Nihilismus

Beitragvon Warrior of Truth » 07.04.2015, 08:47

Liebe(r) Forin
"so ganz ohne Liebe möchte ich auch nicht leben" - damit meinst du wohl, der Vorstellung - nicht geliebt zu werden - nichts reizvolles abgewinnen kannst. Das ist löblich, und sehr beruhigend... da würden wir von Persönlichkeitsstörung sprechen, falls dies nicht der Fall wäre.

Doch die Wahrheit von der ich sprechen möchte, ist die Tatsache, dass du die Liebe bist, somit Liebe nur "IN" dir stattfinden kann... Liebe findet Ihr nicht im "Aussen" !

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 433
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Nihilismus

Beitragvon Fritzi » 09.04.2015, 15:00

Schön gesprochen, Warrior !


Grüße
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^


Zurück zu „Aufklärung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast