Handy auf Raten kaufen

Alles zum Thema Fest- und Mobil-Telefonie und deren Anbieter, sowie über PDA's etc.
ericschultheiss12
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 230
Registriert: 31.05.2013, 21:48
Wohnort: Deutschland

Handy auf Raten kaufen

Beitragvon ericschultheiss12 » 21.04.2017, 15:54

Es gibt so viele tolle und moderne Handys. Leider bin ich nicht gerade auf der finanziellen Sonnenseite und meine Schufa lässt auch eher zu wünschen übrig. Nun habe ich überlegt, ob es möglich ist, ein Handy auch auf Raten zu kaufen. Hab mir schon einige angeschaut und das Apple iPhone 6S ist einfach super TOP. Weiß jemand, ob es möglich ist, TOP Handys mittels eines Ratenvertrages zu bekommen?

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 660
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Handy auf Raten kaufen

Beitragvon Teufel » 21.04.2017, 23:27

Niemals! Entweder du kannst es dir leisten oder eben nicht. Du brauchst ein Statussymbol? Dann regel dein Leben und du brauchst keine Ratenkäufen. ;-)
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Micha10
profi
profi
Beiträge: 618
Registriert: 16.03.2011, 16:06

Re: Handy auf Raten kaufen

Beitragvon Micha10 » 27.04.2017, 00:43

Es ist sicher nicht so angenehm, mit dem Wissen einer schlechten Bonität einen Ratenkauf für ein Handy zu suchen. Allerdings besteht diese Möglichkeit und diese wurden ja auch extra für diesen Kundenstamm möglich gemacht. Demnach finde ich, solltest Du Dich ruhig umschauen und Dein Glück versuchen. Du überlegst, welches Handy Dein Favorit ist, wählst einen seriösen Anbieter und gehst die Sache an. Es ist möglich und auch gar nicht so schwer.

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 660
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Handy auf Raten kaufen

Beitragvon Teufel » 28.04.2017, 07:18

Naja man hat Geldprobleme und möchte sich eine Handy auf Raten kaufen ... Warum nicht einfach ein normales Handy für wenig Geld? Nein es muss dann natürlich gleich ein 800 Euro teures Smartphone sein. Hauptsache Statussymbol, aber keine Kohle auf der Bank. Die Menschheit wird immer bekloppter.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

ralfy
profi
profi
Beiträge: 608
Registriert: 08.05.2011, 13:05

Re: Handy auf Raten kaufen

Beitragvon ralfy » 04.05.2017, 12:38

Ich kann nur sagen, die besten Chancen auf einen Handyratenkauf hast Du immer noch im Internet. Ich hab es so auch gemacht. Meine Favoritenseite ist http://www.handyratenkauf.com. Du klickst die Seite an und schon kann es losgehen. Wähle Dein Lieblingshandy aus und gönne Dir zusätzlich noch die Möglichkeit einen kleinen Ratenkredit einzubeziehen. Auch bei schlechter Bonität bestehen hier die besten Chancen Dein TOP modernes und neues Handy auf Raten zu erhalten, ohne dafür ewig zu sparen oder gar darauf zu verzichten. Du kannst Dich auch gern erst einmal komplett informieren oder gar per Telefon anfragen, ob diese Konditionen auch auf Dich zutreffen. Sollte das der Fall sein, steht Deinem Wunsch nach einem Handy auf Ratenkauf nichts mehr im Weg. Viel Glück.

juergenlang80
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 105
Registriert: 13.06.2013, 11:08
Wohnort: Deutschland

Re: Handy auf Raten kaufen

Beitragvon juergenlang80 » 09.05.2017, 23:52

Mein Tipp für Dich ist, wenn Du Dir sicher bist, die Raten auch zahlen zu können, dann solltest Du es versuchen, denn es gibt Möglichkeiten ein Handy trotz schlechter Bonität auf Raten zu erhalten. Du musst Dich eben nur genauer im Netz umschauen und den passenden Anbieter für Dich finden.

Valli301
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 145
Registriert: 26.10.2013, 13:26
Wohnort: Deutschland

Re: Handy auf Raten kaufen

Beitragvon Valli301 » 12.09.2017, 11:36

Hallo!
Warum schließt du denn keinen Handyvertrag ab? Da ist das Handy schon mit dabei und du zahlst es quasi monatlich mit ab. Für mich ist das bisher immer die bequemste Lösung gewesen und man bekommt jedes zweite Jahr ein aktuelles Smartphone Modell. Falls du allerdings nicht sicher bist, ob du eine Prepaid Karte oder einen Handyvertrag nutzen sollst, kann dir vielleicht der Artikel auf https://www.smsmich.de/Handytarife/Hand ... repaid.php weiterhelfen.


Zurück zu „Telefon, Natel, Anbieter; PDA, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast