Kosmetik selber herstellen?

Sport gibt es in 1000 verschiedenen Varianten, was hast Du dazu zu sagen?

Moderator: rammstein

martinae90
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 04.11.2014, 09:20
Wohnort: Deutschland

Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von martinae90 » 05.11.2014, 07:58

Hi zusammen!Ich bin öfters auf der Suche im Netz auf Naturkosmetik wie Seifen und ähnliches gestoßen. Nun habe ich einige Seiten gefunden, wo man Rezepte lesen sowie passende Inhaltsstoffe bekommen kann, um Naturkosmetik selber herzustellen. Hier eine davon als Beispiel "Kosmetik zum Selbermachen". Hat das schon mal jemand gemacht? Lohnt sich das auch oder ist das zu kompliziert oder gar zu aufwändig?

Benutzeravatar
Fritzi
profi
profi
Beiträge: 560
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von Fritzi » 08.12.2014, 10:31

Ich habe noch nie Kosmetik selber hergestellt und ich glaube auch nicht dass dies so einfach ist und dass man dort wirklich selber Kosmetik herstellen kann.
Ich glaube eher das es dort verschiedenen Zusätze gibt die man in eine Creme machen kann also quasi man passt sich eine Creme auf sich selber an.
Was aber auch Blödsinn ist, wenn man dann doppelt oder dreifach so viel bezahlen muss, als wenn man im Drogeriegeschäft nach einer Hauttyppassenden Creme sucht.

Die Idee dahinter hat sicherlich ein wenig Potential aber ich für meinen Teil finde es Sinn frei, denn wirklich selber macht man dort nichts und dann muss man wegen eines Service den man sowieso schon bekommt (im Drogeriegeschäft) mehr bezahlen, absolut sinn frei für mich. Dann greife ich doch lieber zu wirklich Naturbelassener Kosmetik die ich mir zwar nicht selber zusammenstellen kann aber wo ich eindeutig dank Transparenz feststellen kann was drinnen ist.
Ich vertraue daher auf Basische Produkte, dort weiß ich was drinnen ist und wie es wirkt, die von dir verlinkte Seite hat sicher wirksame Produkte aber mit Naturell, denke ich, haben diese nichts zu tun. Dann sieh dir doch mal lieber diese Seite an und wähle irgendwas aus dann siehst du was Naturell ist.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
Valencia
freak
freak
Beiträge: 365
Registriert: 24.06.2015, 10:49
Wohnort: Deutschland

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von Valencia » 14.09.2015, 10:52

Ich würde Kosmetik nie selbst anfertigen, aber auch wenn ich nur veganes Make Up trage.
Mir ist das zu aufwendig - gut, eine Quarkmaske ist für mich was Anderes, aber richtige Kosmetik, das ist dann eher nichts für mich.

Obwohl eine Freundin überlegt oder besser gesagt Sie hat seit Ewigkeiten den Traum von einem eigenem Kosmetikstudio.
Nur ist das auch gewagt, oder ? Gibt ja immerhin viele Kosmetikstudios und ständig kommen Neue hinzu..
(http://soleni.de/kosmetikausstattung/kosmetikliegen)

Grüße

Benutzeravatar
MrWhite
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 81
Registriert: 14.08.2015, 10:00
Wohnort: St. Gallen

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von MrWhite » 17.09.2015, 11:51

Das habe ich mal damals in der Schule im Chemie Unterricht gemacht, da hatte ich eine Creme hergestellt. Die war echt super, würde ich auch nochmal machen wollen....:-D

Benutzeravatar
Lecrid
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 41
Registriert: 03.12.2013, 15:01
Wohnort: Deutschland

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von Lecrid » 09.11.2015, 14:49

Prinzipiell machen das viele Menschen, immerhin ist Bio- und Naturkosmetik ein schnell wachsender und beliebter Markt.
Wenn du dir deine Kosmetik selbst herstellst, kannst du deine Dosierungen an natürlichen Inhaltsstoffen sogar selbst wählen. In vielen Kosmetikprodukten steckt ja u. a. Arganöl, also ein natürlich vorkommendes Öl von der Arganbaum-Frucht. Oft ist es so, dass die Kosmetikprodukte aus dem Handel einen eher niedrigen Anteil von diesem Öl besitzen, obwohl es nachgewiesenermaßen eine sehr gute Verträglichkeit für Haut und Haar aufweist. Lies selbst: http://www.zeitung.de/gesundheit/ernaeh ... -kosmetik/

Solltest du demnach selbst deine Mixtur gestalten, dann sei mit dem Arganöl nicht sparsam. Viele Menschen sprechen diesem Öl erstaunliche Wirkungen zu, da die Haut durch das Öl viel natürlicher und gestraffter wirkt. Zudem berichten die Verwender von einem spürbar jüngeren Erscheinungsbild der Haut. Wäre doch super,wenn man sich die teuren Cremes spart und selbst seine eigenen Cremes herstellt :)

henrygra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 186
Registriert: 12.09.2013, 12:03
Wohnort: St. Gallen

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von henrygra » 07.01.2016, 13:50

Kosmetik selbst herstellen? Ich würde eher aufpassen. Am Ende steht man mit roten Punkten im Gesicht da. :? Wenn Du schon sowas machen solltest, würde ich mich davor von einer Kosmetikerin beraten lassen. House of Beauty kann Dir da bestimmt weiterhelfen (Kenne sie weil die auch Herrenkosmetik anbieten.), aber es gibt auch bestimmt Kosmetikstudios in deiner Nähe.

VG

Reupok
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 27
Registriert: 14.11.2013, 14:46
Wohnort: Deutschland

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von Reupok » 01.08.2016, 11:50

Hallo zusammen,
allgemein finde ich es eine gute Idee Kosmetik selbst herzustellen. Dabei würde ich mich vor ab richtig informieren oder Beraten lassen. Ich persönlich verwende seit einiger Zeit nur Natur Kosmetik von http://anadore-kosmetik.de/de/content/c ... tik-kaufen. Ich bin wirklich froh dass, ich mich dafür entschieden habe, denn meine Haut verträgt es super und sieht gepflegt aus.Vor allem ist mir dabei die Qualität und die Inhaltsstoffe sehr wichtig, auch wenn es etwas mehr kostet. Das ist es mir Wert.
VG :sunny:

Benutzeravatar
senior8
profi
profi
Beiträge: 501
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von senior8 » 17.08.2016, 20:38

Wenn man nun wirklich keine Ahnung hat, dann würde ich es lassen.
Es ist halt so, dass man vieles falsch machen kann und meiner Meinung nach sollte man damit auch nicht spielen..weil man schmiert sich den Kram ja ins Gesicht.
Ich mache es so, dass ich entweder im Internet kaufe oder bei DM oder Rossmann. Kommt darauf an :)

Habe als letztes Seniorenprodukte von Sanpura im Internet bekommen. Die sind wirklich gut und meiner Oma haben die auch gefallen, die hat schon lange nach welchen gesucht.
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

HorniBi
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 35
Registriert: 01.02.2017, 14:31
Wohnort: St. Gallen

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von HorniBi » 23.08.2017, 13:23

Finde das ist wirklich ein sehr kreativer Gedanke! Bestimmt kannst du auch Seifen herstellen, wenn du auf so eine Idee kommst. :)
Ich persönlich mag es lieber etwas bequemer und gehe in ein schönes Kosmetikstudio. Habe sogar überlegt ob ich mal einen Intensivkurs machen soll, damit ich vielleicht auch als Kosmetikerin ein bisschen nebenher verdienen kann.

Das wäre eine halbjährige intensive Kosmetik Ausbildung, die alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die von einer erstklassig ausgebildeten Kosmetikerin beherrscht werden müssen, vermitteln soll (http://kosmetikschule-zuerich.ch). Das klingt in meinen Ohren ziemlich gut, denn in meiner Freizeit beschäftige ich mich zumindest schon einmal sehr viel mit Pflegeprodukten und Kosmetik, sodass es eigentlich naheliegend wäre. Kostet halt ein bisschen was, aber wenn ich jetzt anfange zu sparen kann ich in ein paar Monaten vielleicht dort ja lernen, wie man Kosmetik selbst machen kann. ;)

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 968
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Kosmetik selber herstellen?

Beitrag von letsdoit » 24.12.2019, 16:11

Na ja, ich weiß nicht... wenn man Lust und Zeit dazu hat, kann man es gerne machen bzw. versuchen!
Ich würde es nicht machen bzw., habe es bisher auch noch nie gemacht! Warum sich unnötig Mühe machen, wenn es auch einfacher geht ;)
Denke da jetzt konkret an diese top Naturkosmetik wie hier!
Diese benutze ich schon sehr lange und bin mehr als zufrieden und kann diese Naturkosmetik somit bedenkenlos empfehlen!!!

Selbstgemachte Kosmetik ist meiner Meinung nach nicht lange haltbar, also müsste man diese entweder in kleineren Mengen herstellen oder eben öfters! Soll von mir aus jeder so machen wie er mag!
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Antworten

Zurück zu „Sport & Wellness“