Betriebssystem Linux

Probleme mit Deiner lieben Kiste?
Dexter
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 112
Registriert: 19.11.2014, 09:29
Wohnort: Deutschland

Betriebssystem Linux

Beitragvon Dexter » 29.08.2016, 16:31

Hallöchen,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Betreibssystem Linux und ziehe so viele Vergleich zu Windows wie mir irgendwie möglich ist. Ein paar Sachen sind bereits durch, nun stehe ich vor der Barrierefreiheit des Systems und suche daher Informationen und Erfahrungen von Menschen die es aktiv nutzen müssen oder es einfach tun. Vielleicht haben auch schon andere darüber berichtet, was ich mir zu Gemüte ziehen kann. ;-)

Liebe Grüße
Dexter

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 440
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon Fritzi » 29.08.2016, 20:37

Grüße dich,

also die Barrierefreiheit bei Ubuntu ist meiner meinung nach phenomenal das es einen direkten Reiter gibt wo du dir die Funktionen anschauen kannst, das heißt es gibt die Möglichkeit für Blinde diverse zugangshilfen fürs Gehör und so weiter, jemand aus meiner Familie benutzt es und er ist sichtlich froh darüber.

schau dir einfach mal den Link an vieleicht sind das die Info´s die du suchst
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Fairld
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 152
Registriert: 29.12.2013, 20:47
Wohnort: anderswo

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon Fairld » 30.10.2016, 21:05

Finde Linux insgesamt komplizierter so auch für die Gehandicapten.

igel7
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 28.01.2017, 10:06
Wohnort: Deutschland

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon igel7 » 28.01.2017, 11:32

Linux ist nicht komplizierter, wir sind nur vermehrt Windows und Mac gewöhnt.

Für Einsteiger aus der Windows-Sparte ist Linux Mint empfehlenswert, es basiert auf Ubuntu und sollte daher genauso Barrierefrei sein :)

lg

Benutzeravatar
letsdoit
reporter
reporter
Beiträge: 772
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon letsdoit » 30.12.2017, 02:48

Für mich war Windows immer besser, am meisten, nachdem ich den Windows 10 gekauft hatte. Es ist wirklich sehr praktisch und funktioniert einwandfrei, was wirklich zu empfehlen ist. Linux ist mir zu kompliziert, deswegen bin ich eher für Windows.

Außerdem kann man Windows wirklich günstig bekommen, wenn man es Online auf einigen Seiten kauft und damit etwas Geld sparen. Vor kurzem konnte ich so windows lizenzen auf der Seite finden und ganz gut zurechtkommen.
Lohnt sich auf jeden Fall.

Grüß
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Lisal
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 169
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon Lisal » 09.09.2018, 14:19

Ich muss ja sagen, dass ich mit windows um einiges besser klarkomme als mit dem Linux.
Kann natürlich auch daran liegen, dass ich jahrelang schon windows verwende und nie große Probleme gehabt habe.
Dabei habe ich mich auch schlau gemacht und habe Office für Mac gefunden, habe mir nämlich ein Mac gekauft und das Office musste drauf.

Also kann man sich im Endeffekt echt über alles online umsehen.

So kannst du die besten Informationen bekommen und auch gute Angebote bekommen.

Kommst du denn mittlerweile klar ?

Benutzeravatar
senior8
freak
freak
Beiträge: 374
Registriert: 09.04.2015, 22:49
Wohnort: Deutschland

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon senior8 » 28.11.2018, 19:04

Ich muss da auch etwas sagen.

Eigentlich habe ich bisher wirklich gute Erfahrungen mit Linux gemacht, deswegen kann ich es locker weiterempfehlen. Bisher hatte ich noch nie Probleme damit, doch das ist, weil ich es gut geschützt hab, was vollkommen empfehlenswert ist.
Es ist nicht leicht den besten Schützt zu finden, doch wenn man im Web sucht und sich ein bisschen mehr Mühe dabei gibt, kann man schon fündig sein. Mit Patch Management konnte ich ziemlich gute Erfahrungen machen und aus diesem Grund empfehle ich es auch weiter an jeden, der Linux, Unix oder Mac hat.

MfG
Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 440
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Betriebssystem Linux

Beitragvon Fritzi » 29.11.2018, 00:51

Eigentlich habe ich bisher wirklich gute Erfahrungen mit Linux gemacht, deswegen kann ich es locker weiterempfehlen.

Sag ich ja .... Linux4Präsident
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^


Zurück zu „Computer, Hard- und Software, Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast