Handwerkersoftware

Probleme mit Deiner lieben Kiste?
tho
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2016, 11:10
Wohnort: Deutschland

Handwerkersoftware

Beitragvon tho » 06.10.2016, 13:29

Hallo, ich suche für meinen kleinen Malerbetrieb eine Software mit der ich Kundendaten und Projekte verwalten kann.
Kennt ihr euch da aus?
Gruß Thomas

melaniebhoss77
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 13.02.2017, 11:20
Wohnort: Deutschland

Re: Handwerkersoftware

Beitragvon melaniebhoss77 » 19.05.2017, 09:19

Hallo,
mein Freund ist in einem Bauunternehmen tätig. Bislang wurden die Kundenaufträge ohne Software verwaltet, was ganz schön aufwendig war. Da sich das Unternehmen aber jetzt vergrößert hat und demnach auch viel mehr Kunden bedient, war eine Software unumgänglich. Im Internet gibt es wirklich eine Vielzahl an verschiedenen Programmen und man verliert schnell den Überblick.

Ich würde dir raten darauf zu achten, dass die Software auch auf die mobilen Endgeräte übertragen lässt. Gerade Handwerker sind ja eher selten am PC und eher oft direkt beim Kunden vor Ort. Deshalb sollten sie ihre Aufträge auch über ihre Smartphones/Tablets verwalten können.

Bild

Desweiteren würde ich eine Software aussuchen, die auch einen Fokus auf die Koordinierung der Mitarbeiter setzt. Denn so kann man auf verzögerte Projekte zeitnah reagieren und die Mitarbeiter benachrichtigten.

Leonie24
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 9
Registriert: 31.01.2017, 14:08
Wohnort: Bern

Re: Handwerkersoftware

Beitragvon Leonie24 » 05.07.2017, 10:34

Hallo :o
Eine Software ausschließlich für Kunden- und Projektverwaltung ???
Schwierig :?
Es gibt durchaus einige Anbieter, die je nach Kundenwunsch und Branche eine Individuallösung zusammenstellen und für genau euren Bedarf ein eigenes Softwarepaket anfertigen können. Andernfalls besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit eine Komplettlösung ohne Optimierungsbedarf in Anspruch zu nehmen.. (müsstest dich hierzu mal im Netz informieren)
Für einen Malerbetrieb würden sich in der Tat viele verschiedene Tools anbieten! (mir fallen zumindest ein paar ein..).
Ich habe eine Zeit lang mit der Software "Comhair“ (ausgelegt für Friseure und Kosmetikstudios) gearbeitet.
Die Anwendungen und Tools sind branchenspezifisch zugeschnitten und sehr praktisch und detailreich gestaltet. Bestimmt gibt es so etwas auch für einen Handwerkerbetrieb! Zunächst solltest du dir allerdings über den Kostenpunkt (mit Optimierungsbedarf, oder ohne) im Klaren sein und dich im Netz ein wenig umhören ;) ..

Ganz liebe Grüße!
Leonie

Fairld
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 126
Registriert: 29.12.2013, 20:47
Wohnort: anderswo

Re: Handwerkersoftware

Beitragvon Fairld » 29.07.2017, 00:51

Hi alle zusammen,

ganz ohne Software kommt man heutzutage in keinem Betrieb voran.
Wer den digitalen Wandel verschläft, hat einen erheblichen Wettbewerbsnachteil.
In unserem Unternehmen wurde die Umstellung schon vor Jahren vollzogen.
Wir benutzen das Warenwirtschaftssystem Möbelpilot.
Mit der Software haben wir standortunabhängig von Rechnern, Tablets & Smartphones Zugriff auf unsere Daten.

Ich grüße euch!

SusiFa00
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 18.09.2017, 13:58
Wohnort: Deutschland

Re: Handwerkersoftware

Beitragvon SusiFa00 » 02.10.2017, 14:10

Hallo an alle,

auch ich war einige Zeit auf der Suche nach einer passenden Software für das Unternehmen meines Vaters. Weder er noch ich haben große Ahnung und zogen deshalb einen erfahrenen Dienstleister rund um das Thema IT-Sicherheit, Wlan-Planung und IT-Infrastruktur zu Rate. Davor hatte er große Probleme mit der Einrichtung des Wlan und insbesondere mit der Firewall. Jetzt erhalten wir tollen Support von der EnbitCon GmbH und deren utm shop, wo man die Lizenzen anpassen und erwerben kann. Sie kümmern sich um alles und noch viel wichtiger, uns unwissenden wurde enorm geholfen. So wünscht man sich das doch. Ich kann wirklich nur empfehlen sich in solchen Situationen Hilfe zu suchen.

Liebe Grüße
Susi


Zurück zu „Computer, Hard- und Software, Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast