Durchlauferhitzer mit einer Solaranlage koppeln?

Fragen zu Deinem Staubsauger, Auto oder der Surroundanlage, dann probiere es hier.
Luelf1940
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 12
Registriert: 26.09.2017, 15:22
Wohnort: Deutschland

Durchlauferhitzer mit einer Solaranlage koppeln?

Beitragvon Luelf1940 » 08.11.2017, 00:03

Guten Abend in die Runde!

Ich habe eine Frage zur möglichen Einsparung durch eine Solaranlage.
Unser kleines Gartenhäuschen ohne Keller (Baujahr 2001) hat eine Wohnfläche von 45 qm. Das Dach ist direkt nach Süden ausgerichtet. Ich überlege jetzt, die Heizung durch eine Solaranlage zu unterstützen. Außerdem soll das Warmwasser, das zurzeit durch einen Durchlauferhitzer bereitgestellt wird, auch mit der Solaranlage erwärmt werden.
Ist diese Kombination Durchlauferhitzer und Solaranlage überhaupt möglich?
Vielen Dank schon mal

JensUnger04
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 04.09.2017, 09:08
Wohnort: Genf

Re: Durchlauferhitzer mit einer Solaranlage koppeln?

Beitragvon JensUnger04 » 10.11.2017, 05:49

Diese Frage kann ich Dir leider nicht eindeutig beantworten, da es viele Modelle gibt, die nicht problemlos mit einer Solaranlage gekoppelt werden können. Es gibt allerdings auch Geräte, bei denen das problemlos möglich ist. Diese Modelle werden allerdings nur von manchen Herstellern produziert. Das Wasser kommt in diesem Fall bereits warm von der Solaranlage zum Durchlauferhitzer. Der Erhitzer muss das Wasser somit nicht von kalt auf heiß erhitzen, was wiederum Energie spart. Erkundige Dich am besten mal bei dem Hersteller von Deinem Durchlauferhitzer, ob das möglich ist. Wenn du weiteres erfahren willst, dann empfehle ich dir diesen Artikel: https://durchlauferhitzer-kueche.de/
Ich denke, dass es doch irgendwie machbar sein sollte. Alternativ musst Du eben einen neuen Durchlauferhitzer für die Solaranlage kaufen. Sollte Dein jetziger genauso alt sein wie Deine Gartenhütte, so wäre er eh demnächst mal fällig. Vielleicht solltest Du doch direkt alles neu machen.

Schönen Tag noch!

Lisal
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 107
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Durchlauferhitzer mit einer Solaranlage koppeln?

Beitragvon Lisal » 25.01.2018, 18:34

Und was war bei dir ?
Ich zum Bsp habe mir auch verschiedene Informationen gesucht als es um das Energie sparen geht, meinen Stromanbieter wollte ich sowieso wechseln.

Habe zum Beispiel auch für meine Bürofläche nach einem neuen Stromanbieter gesucht.
Bei meiner Suche bin ich auf https://www.originalenergie.de/privatku ... ifrechner/ gestoßen. Durch den Rechner haben wir zum Bsp wirklich wunderbare Tarife gefunden.


Zurück zu „Probleme und Fragen allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast