Wisst ihr, dass Unternehmen LED Licht mieten? wer hat Erfahrungen damit

Gibt es etwas Neues oder Wissenswertes auf dem Markt, dann lass es uns wissen.
cherie1
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 15.03.2017, 18:15
Wohnort: Östereich

Wisst ihr, dass Unternehmen LED Licht mieten? wer hat Erfahrungen damit

Beitragvon cherie1 » 19.04.2018, 14:11

Hallo an alle. Ich habe letztens etwas Kurioses gelesen, nämlich dass Unternehmen immer mehr auf ein Mietkonzept bei der Beleuchtung setzen. Das heißt, es wird LED Licht gemietet und auch alles professionell installiert etc. Man muss sich um nichts mehr kümmern im Endeffekt. Ich wollte mal bei euch nachfragen, wie üblich das mittlerweile schon ist…ich habe davor noch nie davon gehört und ich war schon sehr neugierig, was sich hinter der Schlagzeile „LED-Beleuchtung zur Miete“ verbirgt…ich frage mich nur, ob das eben schon bei wirklich vielen Unternehmen so der Fall ist? Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht? Bin gespannt, was ihr zu erzählen habt.

ElisaB
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 25
Registriert: 17.05.2016, 09:14
Wohnort: Östereich

Re: Wisst ihr, dass Unternehmen LED Licht mieten? wer hat Erfahrungen damit

Beitragvon ElisaB » 20.04.2018, 09:53

So kurios finde ich das nicht, denke eher das ist schon Gang und Gebe.
Wenn man sich ansieht wie es bei Privathaushalten ist, dann wundert es mich nicht, dass es auch bei Unternehmen so abläuft. Hat ja aus meiner Sicht auch einige Vorteile, gerade für große Unternehmen. Denke eher das schwappt von der Industrie und den Unternehmen auf die privaten Haushalte über und nicht umgekehrt.
Man kann sich ja zu Hause schon Waschmaschinen, Kühlschränke oder Fernseher mieten. In der Industrie sind das eben Arbeitskräfte, Gebäude oder eben die LED Beleuchtung.
Man spart da eben die Anschaffungskosten, die sind ja bei großen Firmen ja nicht gerade klein. Es wird auch bestimmt steuerliche Vorteile haben. Und wenn es sich um eine Miete handelt dann ist es ja auch ein Rundumpacket. Also man muss sich dann ja nicht mehr um die Wartung kümmern.

cherie1
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 15.03.2017, 18:15
Wohnort: Östereich

Re: Wisst ihr, dass Unternehmen LED Licht mieten? wer hat Erfahrungen damit

Beitragvon cherie1 » 22.04.2018, 14:27

Ja mit kurios meinte ich spannend :-D ach wirklich, ist das schon Gang und Gebe? Davon habe ich davor noch nie gehört. Das heißt, die meisten Unternehmen setzen schon auf LED Licht heutzutage? Ich finde das ja schon eine tolle Sache, denn so platziert man sich ja auch etwas Grüner, und das ist meiner Meinung nach ein immer wichtiger werdender Faktor. Von wo kennst du denn dieses Mietkonzept? Habt ihr das schon bei euch im Unternehmen oder hat dir davon jemand erzählt, wenn es ja schon so weit verbreitet ist? Und wie funktioniert das? Das heißt eine andere Firma kümmert sich um die ganze Lichtabwicklung in einem Unternehmen?

ElisaB
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 25
Registriert: 17.05.2016, 09:14
Wohnort: Östereich

Re: Wisst ihr, dass Unternehmen LED Licht mieten? wer hat Erfahrungen damit

Beitragvon ElisaB » 24.04.2018, 09:18

Naja ein Unternehmen wird ja nicht groß verkünden, dass es sein Licht gemietet hat, das ist ja für Außenstehende mehr oder weniger egal. Es bringt ja nur Vorteile für das Unternehmen. Ob es jetzt LED Verbaut hat sieht man ja vielleicht noch, ob es dann gemietet ist oder nicht, spielt ja keine Rolle mehr. Hauptsache man spart so Strom ein.
Ich glaube wenn mehr Firmen das Konzept kennen würden, dann würden es auch mehr so machen. Die Anschaffungskosten hindern da sicher einige Betriebe am Umrüsten. Die Fallen bei der Variante ja weg.
Ich habe von der Deutschen Lichtmiete schon gelesen. Funktioniert so, dass zuerst ein Lichtplaner kommt und alles analysiert und ausmisst, dann wird umgerüstet und die Wartung ist dann ebenfalls mit in der Miete. Ist also ein Rundumpaket. Man muss sich dann um nichts mehr selbst kümmern wenn man das nicht will.
Wenn man möchte kann die Wartung sogar von einem Elektriker aus deren Partnerprogramm übernommen werden. Wenn man also einen Elektriker im Ort hat, dann profitiert der auch davon.


Zurück zu „Neuheiten und Wissenswertes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste