Linzer Torte

Hier kannst Du Deine Lieblingsrezepte veröffentlichen, oder sonst findest Du sicher etwas Feines zum kochen, drinken, etc.

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
backmaus
freak
freak
Beiträge: 464
Registriert: 29.02.2004, 15:03
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Linzer Torte

Beitragvon backmaus » 10.11.2011, 16:47

Zutaten:
200 g Zucker, 200 g gemahlene Mandeln, 200 g Mehl,
1 Teelöffel Kakaopulver, 1 Teelöffel Zimtpulver,
1 Pkg. Vanillezucker, 1 Messerspitze Nelkenpulver,
1 Ei, 2 cl Kirschwasser, 250 g Butter in Flöckchen,
200 g Himbeerkonfitüre

Zubereitung:
Den Zucker, die Mandeln, das Mehl, den Kakao und die Gewürze mischen und mit dem Ei, dem Kirschwasser und der Butter verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
Die Form fetten. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Zwei Drittel des Teiges auf der leicht bemehlten Arbeits-Fläche ausrollen, die Form damit auslegen und einen
ca. 2 cm hohen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den übrigen Teig dünn ausrollen und mit dem Teigrädchen in 1 1/2 cm breite Streifen schneiden. Den Teigboden mit der Konfitüre bestreichen, die Streifen gitterartig darauf legen und mit dem verquirlten Eigelb bepinseln. Die Torte im Backofen
ca. 1 Stunde backen. Dann die Torte in der Form etwas abkühlen lassen und zum völligen Erkalten auf ein Kuchengitter legen.

Guten Appetit!
Ich bin eine leidenschaftliche Kuchenbäckerin und lade mir gerne Familie und Freunde ein

Zurück zu „Kochbuch, Speisen, Drinks, Desserts, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast