Joghurt-Grieß-Kuchen

Hier kannst Du Deine Lieblingsrezepte veröffentlichen, oder sonst findest Du sicher etwas Feines zum kochen, drinken, etc.

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
backmaus
freak
freak
Beiträge: 464
Registriert: 29.02.2004, 15:03
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Joghurt-Grieß-Kuchen

Beitragvon backmaus » 16.08.2011, 14:11

Zutaten:
1 kg säuerliche Äpfel, 6 EL Zitronensaft, 125 g Butter,
500 g Joghurt, 4 Eier, 150 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker,
150 g Aprikosenmarmelade, 200 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver,
200 g Grieß, abger. Zitronenschale, 30 g Pistazien

Zubereitung:
Äpfel waschen, entkernen und vierteln. 3 EL Zitronensaft und ca. 100 ml Wasser verrühren und die Äpfel untermischen. Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mit Joghurt, Eiern, Zucker und Vanillezucker verrühren. Mehl und Backpulver über die Joghurtmasse sieben. Mit dem Grieß zu einem glatten Teig verrühren.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und die Äpfel fächerförmig darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Die abgeriebene Zitronenschale, Rest des Zitronensaftes mit Marmelade erwärmen und noch warm auf den Kuchen streichen. Mit den gehackten Pistazien bestreuen.

Guten Appetit!
Ich bin eine leidenschaftliche Kuchenbäckerin und lade mir gerne Familie und Freunde ein

Zurück zu „Kochbuch, Speisen, Drinks, Desserts, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste