Was in userem Kochbuch zu beachten ist.

Hier kannst Du Deine Lieblingsrezepte veröffentlichen, oder sonst findest Du sicher etwas Feines zum kochen, drinken, etc.

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1590
Registriert: 20.08.2003, 23:36
Wohnort: Zürich

Was in userem Kochbuch zu beachten ist.

Beitragvon admin » 17.11.2003, 14:43

Da wir schon etliche Rezepte in unserem Forum haben, gibt es neu unser eigenes Kochbuch-Forum.

Hier kannst Du Deine Rezepte posten, aber bitte nicht einfach im Internet suchen und hier reinstellen. Am besten sind sowieso die Rezepte nach Grossmutters Art, welche irgendwann mal noch verewigt werden sollten, bevor sie vergessen werden.

Und schaut dieses Forum auch als Nachschlagewerk an, deswegen, genügt ein rezept pro Posting und wählt den richtigen Titel dafür aus. "Hier etwas feines" mit solchen Titel sieht man nicht um was es sich handelt, also am besten einfach den Namen der Speisse als Titel verwenden. Auch muss es mit den Smilies nicht übertrieben werden.

So hat auch jeder Besucher die Gelegenheit schnell etwas zu finden was ihm zusagt.

Die Antworten auf die Rezepte sollten auch nicht wie folgt aussehen: "hmm, das isch aber fein". Ihr könnt zu dem geposteten Rezept zb. noch Verfeinerungsvorschläge hinzuschreiben.

Wenn die Antworten zu sehr vom Thema abkommen, würden wir die Antwortfunktion ausschalten, so dass es wirklich ein professioneles online-kochbuch wird.

Selbstverständlich dürfen hier auch Rezepte zu Drinks, Vorspeisen, Nachspeisen, etc. publiziert werden.

hier findet ihr ein gutes beispiel

also, dann wünsch ich mal guten apettit.

Zurück zu „Kochbuch, Speisen, Drinks, Desserts, etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste