rhabarber

Treffpunkt für Poeten aller Art.

Moderator: rammstein

Benutzeravatar
marta
Moderator
Moderator
Beiträge: 371
Registriert: 15.10.2003, 17:43
Wohnort: bei berlin

rhabarber

Beitragvon marta » 19.11.2003, 19:03

barbara rhabarber und
renatchen spinatchen fahren
mit tom in der tram von
randawandamulla nach
kandenlangentulla.

dort wartet rosi rosenkohl
mit ihrem dackel "habkeinfloh".

zusammen singen sie das lied
von fraddel, fruddel und dem fried.

und die moral der geschicht? - ich hab dich lieb,
vergiss das nicht!

(das gedicht rezetiere ich während der wickelprozedur meines babys - der freut sich immer, wie ein honigkuchenpferdchen)
lg marta

Zurück zu „Club der toten Dichter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast