Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Fragen oder Tipps zu Tieren und deren Haltung?

Moderator: schnuesibuesi

Marianne66
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 30.01.2017, 09:47
Wohnort: Östereich

Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon Marianne66 » 03.01.2018, 12:13

Hallo Community!
Habe mir vor Kurzem einen Welpen gekauft der mich seitdem dauernd auf trab hält. Jetzt habe ich mir überlegt dass ich ihn gerne geistig mehr fordern wollen würde und ihm verschiedene Kunststücke beibringen wollen würde. Anfangen würde ich gerne indem ich ihm eine Rolle beibringen nur weiß ich bisher noch nicht wie ich das am besten anstellen könnte.
Würde mich daher freuen wenn mir hier jemand den einen oder anderen Tipp dafür geben könnte.

Grüße Marianne

loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 133
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon loreni » 27.01.2018, 13:19

Du hast die Anleitung doch schon gefunden.

Ich hab meinem eine Pirouette beigebracht. Er fand das aber doof.

Benutzeravatar
mausjohn
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 85
Registriert: 27.06.2016, 10:13
Wohnort: Jura

Re: Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon mausjohn » 01.02.2018, 09:49

Wahrscheinlich ist dein Hund hochbegabt, gerade sehr großer Bewegungsdrang ist bei Hunden ein guter Indikator dafür. Lies ihm doch mal was vor. ;-)

Benutzeravatar
PrettyPoem
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 99
Registriert: 05.07.2016, 15:08
Wohnort: Bern

Re: Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon PrettyPoem » 06.03.2018, 13:15

aber nicht gleich den Ulysses! :heuldoch:

klarabella
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 67
Registriert: 19.04.2014, 20:02
Wohnort: Östereich

Re: Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon klarabella » 07.03.2018, 17:25

Mein Hund kann ein paar Tricks, aber mit dem Lernen der Rolle hat er sich relativ schwer getan, weil er nicht wusste, was ich jetzt von ihm will. Ich habe es mit Geduld und superguten Leckerli dann immer wieder versucht: Den Hund Platz machen lassen und das Leckerli dann so bewegt, dass er mit der Nase hinterher ist. Irgendwann ist der Knoten dann geplatzt und mein Hund hat sich gerollt. Seitdem klappt die Rolle zuverlässig. Manchmal braucht sowas einfach auch Zeit.

cherie1
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 15.03.2017, 18:15
Wohnort: Östereich

Re: Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon cherie1 » 10.03.2018, 12:59

wie ich klein war hatten wir auch einen Hund zu Hause, dem ich natürlich alle möglichen Tricks beibringen wollte...ich konnte machen was ich wollte, es hat absolut nichts gekappt :-) das komische war ja, dass er auf meine Mutter gehört hat und die Basics locker drauf hatte :-) eine Rolle hat er glaube ich aber nicht "beherrscht", wenn man es ihm gesagt hatte :-)

sombra
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 53
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Wie bringe ich meinem Hund eine Rolle bei?

Beitragvon sombra » 26.04.2018, 12:24

Hat das schon geklappt mit der Rolle? Und wie bist Du vorgagangen?
Mein Hund ist ein totaler Ballfanatiker und ich würde ihm gerne so eine Ballwurfmaschine für'n Hund kaufen: http://www.ballwurfmaschine-hund.net Aber da muss er ja erst lernen, wie er die bedienen muss und ich weiß nicht wie das geht.
Bitte Tipps! Mein Hund wird euch lieben!!!


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste