Benutzt ihr einen Hundetrolley?

Fragen oder Tipps zu Tieren und deren Haltung?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
Clest1983
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 15.05.2017, 20:42
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Zweigs

Benutzt ihr einen Hundetrolley?

Beitragvon Clest1983 » 17.05.2017, 15:57

Hallo,

ich habe im Internet Hundetrolleys gesehen und finde die Idee irgendwie Ulkig. Ist dies ein Trend, der jetzt kommen wird? Oder ist es eher doof eine solche Sache zu nutzen? Kann man einen Hundetrolley auch als Handgepäck beim Fliegen benutzen (inkl. Hund)?
Was haltet ihr davon?
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Celina189
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 222
Registriert: 28.10.2013, 07:25
Wohnort: Solothurn

Re: Benutzt ihr einen Hundetrolley?

Beitragvon Celina189 » 09.08.2017, 13:42

Hallo!
Was genau meinst du denn mit einem Hundetrolley? Ist das so eine Art Hunde Buggy wie du auf https://www.hundemagazin.net/hundebuggy/sehen kannst? Für meinen Hund brauche ich so etwas momentan nicht, allerdings stelle ich es mir schon ziemlich praktisch für ältere oder kranke Hunde vor. Denn so können Sie immer noch rausgehen und wenn du eine längere Tour mit ihnen planst, kannst du sie dann einfach in dem Buggy setzen.

LauraK
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2017, 07:30
Wohnort: Jura

Re: Benutzt ihr einen Hundetrolley?

Beitragvon LauraK » 22.08.2017, 10:58

Was für eine schwachsinnige und unnötige Erfindung... :dagegen:
Da finde ich ja sogar noch die Handtaschen für solche kleinen Fußhupen (die von manchen tatsächlich noch als Hunde bezeichnet werden) besser.

Benutzeravatar
Approunce
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 29.09.2017, 09:24
Wohnort: Wallis

Re: Benutzt ihr einen Hundetrolley?

Beitragvon Approunce » 30.09.2017, 13:30

Ach wie witzig. Ich finde es einerseits sehr komisch, doch ehrlich gesagt habe ich gerade nach etwas geschaut um meinen Hund nach seiner Op etwas draußen herumführen zu können. Das Problem ist er benötigt 5 Wochen um wieder richtig laufen zu können. Ich will ihn nicht die ganze Zeit zuhause behalten und zuschauen wie er sich quält. Deswegen finde ich einen solchen Buggy gar nicht so schlecht.
Wer nicht kommt zur rechten Zeit....

Pustel
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2017, 17:50
Wohnort: Genf

Re: Benutzt ihr einen Hundetrolley?

Beitragvon Pustel » 06.11.2017, 18:38

Habe noch nie was von einem Hundetrolley gehört. Erstaunlich was es alles so gibt.


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste