Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Fragen oder Tipps zu Tieren und deren Haltung?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
letsdoit
profi
profi
Beiträge: 745
Registriert: 30.04.2015, 23:23
Wohnort: Deutschland

Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon letsdoit » 10.03.2017, 16:41

Hallo nochmals allen, war gestern ne Bekannte besuchen und habe bei der solche Katzenbrunnen gesehen. Die hat insgesamt drei Katzen, und hat es auch erst neulich besorgt. Also die Katzen haben mit dem Ding wie verrückt herumgespielt, glaube war sehr amüsant für die drei.. eheh

Falls ihr nicht genau wisst was ich meine, zeige ich das euch mal hier: https://trinkbrunnen-katze.com/

Was denkt ihr, lohnt sich so etwas für meinen Kater? Hat das jemand von euch auch zu Hause. Ich möchte auch nicht das die irgendwie nen Tag lang oder zwei damit spielen und dann nix! Dann lasse ich ja lieber.

Erfahrungswerte? Dankeeeeee
mal bin ich der hund und dann wieder der baum

Benutzeravatar
simone23
freak
freak
Beiträge: 250
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon simone23 » 10.03.2017, 22:35

Katzenbrunnen, das ist ja eine coole Sache.
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Dysgnexus
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 36
Registriert: 05.10.2016, 15:31
Wohnort: Schaffhausen

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon Dysgnexus » 13.03.2017, 15:23

Wenn eine Katze generell dazu neigt, wenig zu Trinken kann ein Katzenbrunnen den Drang schon anregen. Es gibt aber auch viele Katzen sie auch aus einem einfachen Napf viel saufen.

Benutzeravatar
Rick_and_Morty
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 78
Registriert: 23.11.2016, 15:32
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon Rick_and_Morty » 03.05.2017, 12:03

Eigentlich ein interessanter Ansatz. Macht auch irgendwie Sinn stehendes Wasser zu vermeiden! Vielleicht kann man das ja auch mit einem halbwegs hübschen zierbrunnen für die Wohnung verbinden...

Benutzeravatar
Nici Nut
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 45
Registriert: 03.08.2017, 08:21
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon Nici Nut » 06.09.2017, 10:20

Hört sich dahingehend sinnvoll an, da das Wasser fließend ist und somit sich weniger Bakterien bilden, oder? ???
Aber gesehen habe ich sowas noch nicht
:danke:

Gremecelues54
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 01.09.2017, 17:32
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon Gremecelues54 » 06.09.2017, 10:33

Ich weiß immer noch nicht, wie ein Katzenbrunnen aussieht, da auf deine "grandiosen" Seite über Katzenbrunnen kein Katzenbrunnen abgebildet ist! :nixweiss:

sombra
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 68
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon sombra » 27.11.2017, 11:40

Geht mir genauso. :?:
Wenn Katzen wenig trinken, können sie sich das leisten. Nassfutter besteht ja fast nur aus Wasser und Trockenfutter ist für Katzen als obligate Fleischfresser meist eh nicht geeignet, weil da höchstens Spuren von Fleisch drin sind.

Benutzeravatar
Franzli
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 6
Registriert: 27.11.2017, 09:34
Wohnort: Genf

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon Franzli » 29.11.2017, 09:56

Ich finde solch ein Brunnen gar nicht so schlecht, so hat das Tier doch immer frisches Wasser und kann trinken wann es möchte.

Benutzeravatar
mausjohn
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 98
Registriert: 27.06.2016, 10:13
Wohnort: Jura

Re: Was haltet ihr von einem Katzenbrunnen?

Beitragvon mausjohn » 04.12.2017, 12:08

also meine Katzen trinken auch aus einer normalen Schale...


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast