Premiumfutter für Hund

Fragen oder Tipps zu Tieren und deren Haltung?

Moderator: schnuesibuesi

Bothis
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 44
Registriert: 16.07.2013, 18:24
Wohnort: Deutschland

Premiumfutter für Hund

Beitragvon Bothis » 07.11.2014, 12:26

Ich überlege, meinem Hund ein Premiumfutter zu geben, doch bin mir deswegen noch unsicher. Hat jemand Erfahrungen damit?

Schwimmer
profi
profi
Beiträge: 515
Registriert: 16.03.2011, 19:46

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon Schwimmer » 09.11.2014, 14:34

Seit ich meinen Hund mit einem Premiumfutter versorge, geht es ihm einfach blendend. Seine Verdauung funktioniert einfach prächtig. Auf www.hundefuttertests.net habe ich alle nötigen Fakten dazu in Erfahrung bringen können. Dank der Testberichte war es mir sogar möglich, ein anständiges Futter auszusuchen.

Benutzeravatar
liffy
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 146
Registriert: 12.02.2014, 13:52
Wohnort: Deutschland

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon liffy » 26.11.2014, 17:18

Wir nutzen mittlerweile seit etwa zwei Monaten das Futter von Real Nature. Das hat einen hohen Fleischanteil. Wir haben im Sommer ein bisschen durchprobiert und sind dann bei dem rausgekommen. Hier hat es auch ganz gut abgeschnitten. War ja auch klar, dass sich der Gute eines der teureren Sorten raussucht...:D Aber naja, nur das beste für ihn. Wir essen selber ja auch keinen Mist. Warum dann also das dem Hund zumuten? Gehört schließlich genauso zur Familie!

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 649
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon Teufel » 09.12.2014, 16:24

ja einen hoher Fleischanteil und wenig Zucker sind so die mit größten Qualitätskriterien. Ist genauso bei dem Katzenfutter, nur dass die kleinen ein wenig wählerische sind in punkto Fressen.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Patricko80
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 10
Registriert: 09.12.2014, 13:59
Wohnort: St. Gallen

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon Patricko80 » 15.12.2014, 14:12

Man kann nicht jedem Hund jedes Futter geben. Ich habe einen Shop gefunden, wo man Premium Hundefutter findet und mit einem Kauf hilfsbedürftige Hunde unterstützt. Der gesunde Vitamin- und Mineralienmix ist selbst für sensible Hunde geeignet.
Das Projekt bietet Hundebesitzern die Möglichkeit hochwertiges Hundefutter zu kaufen und es wird die Tiertafel unterstützt. So wird es mir leicht gemacht auch Hunde zu unterstützen, denen es nicht so gut geht. Leider haben nicht alle Hundebesitzer die finanziellen Möglichkeiten einen Hund zu ernähren und da bietet sich dieses Projekt an.

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon raxofu » 06.08.2015, 11:34

Schöne Idee, dass mit dem Kauf gleichzeitig solche Projekte gefördert werden. Find ich gut. Wir hatten zuletzt mal das Platinum Chicken getestet. Hat ihm super geschmeckt und er hat es auch gut vertragen. Kommt hier auch gut weg. Sind jetzt auch erstmal dabei geblieben. Aber immer mal ein bisschen Abwechslung schadet ja auch nicht.

Benutzeravatar
MrWhite
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 81
Registriert: 14.08.2015, 10:00
Wohnort: St. Gallen

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon MrWhite » 17.08.2015, 15:56

Ich würde auch immer und immer wieder zu Premiumfutter greifen. Denn nur da weiß man, dass nicht der letzte Mist verarbeitet wurde!

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 649
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon Teufel » 27.08.2015, 13:11

Das stimmt, ich finde die Qualität sollte schon stimmen :)
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.

Benutzeravatar
raxofu
freak
freak
Beiträge: 259
Registriert: 26.11.2010, 14:15
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Stuttgart

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon raxofu » 23.06.2017, 10:59

Da fällt mir noch ein:

http://www.doppelklicker.de/blog/plasti ... d-tratsch/

Nicht überall, wo Premium drauf steht, ist am Ende auch Premium drin. Durchaus gefährlich sowas. Vor allem scheinen wirklich namhafte Premium(!!!)-Hersteller betroffen gewesen zu sein.

Plastik wird ja aus Erdöl gewonnen. Ist das dann vegan? Und bio?

Benutzeravatar
gravi
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 87
Registriert: 23.10.2013, 14:38
Wohnort: Freiburg

Re: Premiumfutter für Hund

Beitragvon gravi » 10.07.2017, 10:11

also falsch machen kannst du damit ja auf jeden Fall nicht, was sollte man da groß unsicher sein? Im Fressnapf gibt es super gutes Hundefutter!


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste