Hühner meldepflichtig?

Fragen oder Tipps zu Tieren und deren Haltung?

Moderator: schnuesibuesi

Benutzeravatar
WarShell
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 67
Registriert: 05.07.2016, 12:43
Wohnort: Zürich

Hühner meldepflichtig?

Beitragvon WarShell » 03.04.2018, 18:25

Grüezi, i wollt hier mal fragen, ob ihr Leute wisst, ob ich es dem Veterinäramt melden muss, wenn ich mir im Garten Hühner halte? Ciao

FrediFuchs
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 93
Registriert: 16.06.2016, 13:04
Wohnort: Genf

Re: Hühner meldepflichtig?

Beitragvon FrediFuchs » 06.04.2018, 12:29

Ja, jedes Huhn muss beim Veterinäramt gemeldet werden! Ebenso bei der Tierseuchenkasse! Das ist extrem wichtig, damit der Staat bei Tierseuchen schnell und richtig agieren und reagieren kann. Aber keine Sorge, kleine Bestände sind meistens beitragsfrei, in Schleswig-Holstein zahlt man beispielsweise erst für die Anmeldung von mehr als 25 geflügelten Gefährten, ich nehme mal an, so viele willst du dir nicht anschaffen?

Grundsätzlich informieren zum Thema Hühnerhaltung und allem was dazu gehört kannst du dich auf diesem Portal. In deiner Nähe gibt es bestimmt auch so etwas wie einen Kleintierzuchtverein oder ähnliches, da kannst du bestimmt eine gute Beratung bekommen, auch was die Haltung angeht.

Lisal
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 80
Registriert: 10.06.2017, 22:25
Wohnort: Deutschland

Re: Hühner meldepflichtig?

Beitragvon Lisal » 11.04.2018, 21:29

Muss gemeldet werde.

loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 131
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Hühner meldepflichtig?

Beitragvon loreni » 23.04.2018, 11:45

Ich weiß nicht, wie es in der Schweiz ist, aber in Deutschland sind sie meldepflichtig ab dem ersten Huhn, kostet aber nichts. Schön, dass Du über Hühnerhaltung im Garten nachdenkst. Es ist die einzige Möglichekeit, qualitativ hochwertige Eier aus unbedenklicher "Produktion" zu erhaschen.


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste