Darf Facebook Accounts sperren?

Hast Du Fragen zu Versicherungen, oder ein rechtliches Problem?
Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 447
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Darf Facebook Accounts sperren?

Beitragvon Fritzi » 14.03.2019, 01:50

Man ließt immer wieder, dass User von Facebook gesperrt werden, die meisten davon ohne gerechtfertigten Grund. Die Accounts sind einfach dicht und es wird auch nichts angeben oder auch der Support reagiert nicht. Hat das jemand schon mal von euch erlebt und wie seit ihr dagegen vorgegangen? Ich stelle mir die Frage, ob Facebook das überhaupt darf, sicherlich ist es eher der Filter selbst, der die Accounts sperrt, aber auch dafür ist Facebook nun mal verantwortlich oder? Wie erkennt der Filter ob es sich dabei um eine Beleidigung oder eventuell sogar nur um eine Meinung handelt? Da kommt mir auch die Frage auf, wie das mit Artikel 13 werden soll? Da wird Facebook den Filter drin lassen, denn wenn man den Artikel 13 mit den aktuellen Fällen auf Facebook vergleicht, ist das meiner Meinung nach doch genau das gleiche oder?
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Dexter
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 113
Registriert: 19.11.2014, 09:29
Wohnort: Deutschland

Re: Darf Facebook Accounts sperren?

Beitragvon Dexter » 14.03.2019, 13:52

Ich glaube das Facebook das egal ist, soweit ich weiß, werden die Accounts nach 30 Tagen wieder entsperrt. Ich vermute mal das der Filter greift, dann den Account sperrt und wenn ein Mitarbeiter drüber geschaut hat, er dann entscheidet ob der Beitrag gelöscht und der Account wieder freigegeben wird. Keine Ahnung ob das so richtig ist.

Benutzeravatar
simone23
freak
freak
Beiträge: 271
Registriert: 26.06.2013, 13:35
Wohnort: Bern

Re: Darf Facebook Accounts sperren?

Beitragvon simone23 » 15.03.2019, 11:51

Natürlich dürfen die Accounts dichjt machen.
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
Fritzi
freak
freak
Beiträge: 447
Registriert: 04.07.2014, 10:38
Wohnort: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Darf Facebook Accounts sperren?

Beitragvon Fritzi » 19.03.2019, 23:29

Natürlich dürfen die Accounts dichjt machen.

Wann sie wollen? Oder wie darf ich das verstehen? Ich meine es ist nichts gewesen oder so. Im übrigen ist der Account noch immer dicht und ich habe von dem Support auch noch nichts gehört.
Ich hab die beste Signatur, manchmal hat man keine Ahnung was hier rein soll^^

Benutzeravatar
Teufel
profi
profi
Beiträge: 703
Registriert: 21.07.2014, 19:45
Wohnort: Deutschland

Re: Darf Facebook Accounts sperren?

Beitragvon Teufel » 21.03.2019, 22:51

Natürlich dürfen die Accounts dichjt machen.

Nein sie dürfen das nicht, zu mindestens nicht so einfach. Wenn du nichts gemacht hast, dürfen sie dich auch nicht so einfach aussperren, denn wenn sie das tun, verstoßen sie gegen geltendes Recht.

Der Fakt ist und das nehme ich mal an und da liege ich wahrscheinlich auch nicht falsch. Du hast etwas geschrieben, was irgendjemanden nicht gepasst hast. Dies wurde gemeldet und von Facebook als bösartig eingestuft und schon ist der Account erstmal pfutsch.

Es kann auch gut sein, dass dein Account durch einen Filter (auch das ist keine unbekannte) gerutscht ist und von dem Filter gesperrt wurde, was auch erklärt, warum Facebook sich noch nicht gemeldet hat. Wenn so etwas passiert, wird der Facebookaccount auf Eis gelegt, bis er von einem Mitarbeiter überprüft wurde. Hier kannst du aber einschreiten, indem du das von der Kanzlei REPGOW https://www.facebook-sperre.de/ prüfen lässt. Du sagst selbst:
Ich meine es ist nichts gewesen oder so.


Wobei ich glaube, dass du schon was geschrieben hast, wobei am Anfang auch nicht klar war, dass es sich hierbei um deinen Account handelte, sondern eher nur eine allgemeine Frage gewesen ist. Hier liegt aber dann das Problem, der Filter selbst, kann zwischen Beleidigungen und Meinungsfreiheiten nicht unterscheiden und bei einer Meinung, die du vertrittst, darf der Account nicht gesperrt werden. Das wollte ich oben schon mal erklären.

Lass das einfach mal bei der Kanzlei prüfen und dann sehen wir ja, was dabei rauskommt. Die Frage bzgl. Artikel 13, welcher ja nun Artikel 17 sein soll, spielt hier aktuell keine Rolle, weil der Filter schon vorher da war und eigentlich dafür sorgen sollte, dass provokanta, Beleidigungen, nazistische Äußerungen gleich gelöscht werden. Funktioniert nur nicht so super und Facebook scheint das auch nicht wirklich zu interessieren.
Ich Lebe und hab Spass daran, ich hab Spass und ich Lebe dafür.


Zurück zu „Versicherungen und Recht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste