Versicherung für Tablet

Hast Du Fragen zu Versicherungen, oder ein rechtliches Problem?
hassi
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 18
Registriert: 07.04.2014, 12:21
Wohnort: Deutschland

Versicherung für Tablet

Beitragvon hassi » 29.11.2017, 22:04

Ich habe seit ein paar Tagen das iPad Pro. Da ich mitunter ziemlich tollpatschig bin und das bei einem Gerät für ca. 1000 € ziemlich gefährlich sein kann... Würde ich für das Tablet gerne eine Versicherung abschließen.

Dazu hätte ich nun zwei Fragen:

1. Kann mir jemand einen Anbieter/eine Versicherung empfehlen
2. Wie hoch sind die monatlichen Kosten für eine solche Versicherung?

Legolas
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 24
Registriert: 13.05.2016, 10:23
Wohnort: Jura

Re: Versicherung für Tablet

Beitragvon Legolas » 30.11.2017, 09:25

Moin,

ich glaube ich kann deine Fragen zur Tablet-Versicherung beantworten.

Zu 1: Mein Tablet habe ich bei "OnlineVersicherung.de" - https://onlineversicherung.de/tablet-versicherung versichert.

Zu 2: Die Kosten sind abhängig vom Wer des Tablets. Bei dem iPad Pro dürfte der monatliche Beitrag bei ca. 10 € liegen.

Benutzeravatar
FrediFuchs
schreibtalent
schreibtalent
Beiträge: 106
Registriert: 16.06.2016, 13:04
Wohnort: Genf

Re: Versicherung für Tablet

Beitragvon FrediFuchs » 30.11.2017, 10:41

ich habe vor einer Woche den Laptop von meinem Freund kaputt gemacht .. ich habe ein echt schlechtes Gewissen

StewARt
freak
freak
Beiträge: 282
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Versicherung für Tablet

Beitragvon StewARt » 15.05.2018, 19:12

Hello!

Ja, wenn es nach mir geht, dann sehe ich es schon als ziemlich sinnvoll ist eine eigene Versicherung für das Tablet abzuschließen, insbesondere wenn es sich dabei um ein richtig teures Modell wie beispielsweise ein iPad handelt.

Generell finde ich aber sowieso, dass für den Wert viel zu wenig auf solche Technik geachtet wird. Dies ist auch etwa einer der Gründe, warum ich mir eine iPad Wandhalterung besorgt habe, damit ich das iPad nicht irgendwo liegen lasse und sich dann jemand vielleicht versehentlich jemand darauf setzt oder es zu Boden fällt.

Lg


Zurück zu „Versicherungen und Recht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast