Wie werde ich Lebensmittelmotten wirklich los?

Alles was uns irgendwie helfen kann ist hier herzlich willkommen.
Benutzeravatar
Kauzmar
täglich-poster
täglich-poster
Beiträge: 79
Registriert: 16.12.2016, 17:06
Wohnort: Schaffhausen
Wohnort: Schaffhausen

Wie werde ich Lebensmittelmotten wirklich los?

Beitragvon Kauzmar » 18.10.2017, 13:17

Seit Jahren habe ich Lebensmittelmotten in meiner Wohnung und ich weiß einfach nicht mehr, was ich noch machen soll.
Ich schmeiße regelmäßig alles weg, reinige die Schränke und stelle Fallen auf. Anscheinend will das aber nicht helfen.
Habt ihr noch bessere Tipps?

barfussläufer
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 31
Registriert: 17.09.2017, 17:26
Wohnort: Thurgau

Re: Wie werde ich Lebensmittelmotten wirklich los?

Beitragvon barfussläufer » 19.10.2017, 10:19

Also wir füllen immer alles (!) in Glasbehälter oder dicke Plastikbehälter um - durch dünne Plastikverpackungen kommen die Biester einfach durch. Wenn Sie keine Nahrung finden und du regelmäßig alles auswischst und Fallen aufstellt sollte das Problem eigentlich irgendwann gelöst sein... Viel Erfolg weiterhin!

StewARt
freak
freak
Beiträge: 282
Registriert: 07.07.2016, 07:49
Wohnort: Basel-Stadt

Re: Wie werde ich Lebensmittelmotten wirklich los?

Beitragvon StewARt » 19.02.2018, 15:52

Hello!

Also ich kann da meinem Vorposter eigentlich nicht zu 100% zustimmen, denn "nur" weil sie nicht sofort etwas finden sind sie nicht automatisch weg und das Problem hat sich gelöst.

Vor allem wenn die Lebensmittelmotten ja schon da ist, dann wird es nur noch bedingt etwas nützen, wenn man alles in Behälter verwahrt. Zunächst müssen die bereits vorhandenen eliminiert werden.

Das gelingt erfahrungsgemäß am besten, wenn du wie auf dieser Seite angeboten einige Schlupfwespen kaufst, damit sind die Motten nach ein paar Wochen auch wirklich komplett weg.


Zurück zu „Tipps & Tricks die das Leben einfacher machen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste