Teppichreinigung noch angebracht?

Alles was uns irgendwie helfen kann ist hier herzlich willkommen.
bpehm2
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 200
Registriert: 26.10.2017, 21:30
Wohnort: Deutschland

Re: Teppichreinigung noch angebracht?

Beitragvon bpehm2 » 11.12.2017, 21:16

Guten Abend,

ich finde schon, dass es sich bei einem teuren Modell noch lohnt. Kommt halt immer ganz darauf an, wie wichtig dir auch der Teppich ist und wie neu. Bei https://www.teppich-reinisch.de/joop-badteppich/joop-luxury-50-x-60-cm-kiesel.html gibt es sonst aber auch schon günstige Markenteppiche mit guter Qualität.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
BiggieBa
schreibfreudig
schreibfreudig
Beiträge: 47
Registriert: 14.04.2016, 18:45
Wohnort: Deutschland

Re: Teppichreinigung noch angebracht?

Beitragvon BiggieBa » 20.12.2017, 17:27

Eine Teppichreinigung lohnt sich dann, wenn du sehr an dem Teppich "hängst" und wenn er - wie die anderen schon geschrieben haben - viel Geld dafür ausgegeben hast. Es kostet nicht viel, sich einen Sauger für die Reinigung auszuleihen.
Das Universum kennt keine Zeit und keinen Zeitbegriff.

Celina189
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 220
Registriert: 28.10.2013, 07:25
Wohnort: Solothurn

Re: Teppichreinigung noch angebracht?

Beitragvon Celina189 » 06.03.2018, 23:53

Hallo!
Einen Teppich würde ich nur noch reinigen lassen, wenn er sehr wertvoll ist oder eine große Bedeutung hat, wenn er ein Erbstück ist oder Ähnliches. Wir haben unsere alten Teppiche zum Beispiel auch erst kürzlich durch neue Bambusteppiche von http://bambusteppich.de/ ersetzt. Diese Teppiche sind wirklich sehr pflegeleicht und sehen zudem noch sehr gut aus.

NaddiHü
gelegenheitsschreiber
gelegenheitsschreiber
Beiträge: 27
Registriert: 02.03.2018, 08:36
Wohnort: Deutschland

Re: Teppichreinigung noch angebracht?

Beitragvon NaddiHü » 08.03.2018, 15:25

Wenn dir der Teppich was wert ist, solltest du ihn auch reinigen lassen. Eine Teppichreinigung kostet ca. 35 € aufwärts. Ich finde das für einen wertvollen Teppich, selbst wenn er nur emotionalen Wert hat, völlig in Ordnung. Es gibt aber auch Polsterreinigungsgeräte, mit denen du das auch selbst machen kannst, die sollen auch bei der Teppichreinigung ganz gut sein. Kannst hier ja mal schauen: https://ghks.de/polsterreinigungsgeraet/ Ich mache damit mindestens einmal im Jahr, meistens zum Frühjahrsputz, immer eine Tiefenreinigung der Polstermöbel und Teppiche. In deinem Fall würde ich schon eher zu einer professionellen Teppichreinigung gehen, vor allem, wenn der Teppich jetzt sehr lange nicht gerenigt wurde, aber vielleicht für die Zukunft, damit du das eben dann doch selbst machen kannst.


Zurück zu „Tipps & Tricks die das Leben einfacher machen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast