Das etwas andere Geschenk

Alles was uns irgendwie helfen kann ist hier herzlich willkommen.
loreni
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 217
Registriert: 15.02.2016, 13:18
Wohnort: Deutschland

Re: Das etwas andere Geschenk

Beitrag von loreni » 10.09.2020, 10:39

Was ist denn üblich für ein Geburtstagsgeschenk? Buch? Flasche Wein?

Ich würde einen Erlebnisgutschein für ein tolles Geschenk halten. Aber was genau weiß ich auch nicht.

sombra
sprachbegabter
sprachbegabter
Beiträge: 124
Registriert: 24.08.2017, 12:32
Wohnort: Deutschland

Re: Das etwas andere Geschenk

Beitrag von sombra » 15.09.2020, 11:15

Ja, irgendein Event fänd ich auch gut. Kino oder Theater ist schon wieder langweilig. Aber wie wäre es mit einer Reise? Das geht doch immer.
Das ist dann etwas, woran man sich immer erinnern kann und das ist wirklich etwas ganz Besonderes. Nun zum Ziel: Langweilig sollte das natürlich auch nicht sein. Eine Reise, die man nicht unbedingt jedes Jahr unternimmt. Ich selbst bin ein großer Afrika Fan, aber leider muss ich bei meinem Geldbeutel bleiben, der mir keine großen Sprünge erlaubt. Aber über so eine Safari in Kenia oder vllt auch Südafrika - da würd ich mich überirdisch freuen.

lilakolini
gerade hereingestolpert
gerade hereingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: 16.09.2020, 13:33
Wohnort: Deutschland

Re: Das etwas andere Geschenk

Beitrag von lilakolini » 17.09.2020, 08:27

Als Geburtstagsgeschenk muss man immer nachdenklich sein. Für mich mache ich immer fast 2 Geschenke. Das erste ist wie ein Becher/eine Zimmerpflanze mit einem Brief, und im Inneren des Briefes ist das zweite Geschenk, das ein kostenloses Mittagessen in seinem/ihrem Restaurant oder eine Eintrittskarte für ein Konzert sein könnte (ziemlich hart während der Korona). Seien Sie einfach nachdenklich und kreativ!

Antworten

Zurück zu „Tipps & Tricks die das Leben einfacher machen“